1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

zertifikat hat unbekannte instanz

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Sepp, 02.08.05.

  1. Sepp

    Sepp Meraner

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    226
    hallo!

    habe, weil mein mailaccount bei jedem start von mail ein zertifikatsproblemfenster bringt, das zertifikat in den anchor-zertifikatsordner im schlüsselbund gebracht (laut hilfeanweisung von mail).

    nun sehr ich das zertifikat zwar drinnen, es hat aber ein blaues symbol statt wie die andern ein braunes, ausserdem steht was von "unbekannter instanz.." und mail fragt immer noch ob das zertifikat vertrauensvoll sei....

    weiss da wer rat?

    danke, sepp!
     

    Anhänge:

    1 Person gefällt das.
  2. michaelbach

    michaelbach Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.109
    ja, ich kann Dir da raten: gib in die suche "zertifikat" ein. Dann kommt ein fädchen, welches ein gewisser "Sepp" initiiert hat...
     
  3. Sepp

    Sepp Meraner

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    226
    ;)

    hab leider das problem wirklich, trotz aller bemühungen find ich den fehler nicht...

    sepp!
     
  4. AmishBit

    AmishBit Gast

    von wem wurde es den zertifiziert?
     
  5. Sepp

    Sepp Meraner

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    226
    A-Trust Ges. f. Sicherheitssysteme im elektr. Datenverkehr GmbH

    meinst du das?

    sepp.
     
  6. AmishBit

    AmishBit Gast

    ja.
    die muss irgendwo eingetragen werden...
     
  7. AmishBit

    AmishBit Gast

  8. Sepp

    Sepp Meraner

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    226
    ja, aber was heisst das, das zertifikat ist bereits im schlüsselbund unter x509anchors-zertifikate, nur wird damit nix gemacht...
     
  9. AmishBit

    AmishBit Gast

    vertrauenswuerdig machen...
    aber wie?
     
  10. AmishBit

    AmishBit Gast

    ich habs: mit schluesselbund rein gehen, das zertifikat markieren, auf das kleine "i" unten klicken und dann im fenster bei "Einstellungen bestaetigen" S/MIME auf "Immer vertrauen" stellen.
    Tada! :)
     
  11. Sepp

    Sepp Meraner

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    226
    :)
    hatte ich auch schon, nützte nichts...

    tada!

    sepp!
     
  12. AmishBit

    AmishBit Gast

    dann ist das wohl ein fehler. reparier mal zur sicherheit die recte. hilft bei allem moeglichen ;)
     

Diese Seite empfehlen