1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zeitversatz im Iphone und Outlook 2003

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von no.007, 31.12.08.

  1. no.007

    no.007 Erdapfel

    Dabei seit:
    31.12.08
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    schön, dass es diese Forum gibt. Ich hoffe mir kann geholfen werden. Habe schon selber versucht im Forum etwas zu finden, aber gepasst hat halt nichts richtig.
    Mein Problem ist:

    Ich erstelle mein Termine (auch Serien) im Outlook 2003 und synchronisiere dann sowhl mit iTunes oder auch mit Mobileme. Auf beiden Wegen, kommen die Daten sowohl in Mobileme bzw. im Iphone zeitverstezt an. Solange die Winterzeit herrscht scheint alles o.k. Ab dem 01.04.2009. bis Ende Oktober 2009 sind sie dann um eine Stunde verschoben.
    Habe schon viel versucht, auch alle Zeitzonenmöglichkeiten ein bzw. auszuschalten. Auch die automatische Umstellung des Outlooks auf Sommer-/Winterzeit an/aus brachte kein Erfolg.
    Habe auch eine FallNr. bei Apple, aber das dauert sicher länger.

    Kann mir jemand einen Tipp geben?
    Hat noch jemand das Problem?

    Guten Rutsch (ggf. 1 Stunde versetzt)
    Christoph
     

Diese Seite empfehlen