• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Zeitschriften

Sven1963

Grahams Jubiläumsapfel
Mitglied seit
21.11.14
Beiträge
107
Moin Moin zusammen.
Ich habe da ,al ne Frage zu Printware.
Macwelt wird ja nun eingestellt.
Welche wäre für euch jetzt die bessere Alternative?
Mac Life oder Mac & i
Für Tipps wäre ich dankbar.
Gruß Sven
 

Moriarty

Pommerscher Krummstiel
Mitglied seit
17.05.04
Beiträge
3.056
Wenn, dann Mac & i. Die hat mehr Inhalt und zumindest ansatzweise auch mal Themen, die etwas tiefer in Technik und Programmierung einsteigen, was dem Ex-Macwelt-Leser vielleicht mehr zusagen dürfte.

Generell aber würde ich davon abraten, im Mac-Bereich noch auf Printmagazine zu setzen. Wenn ich seitenlange "Tests" neuer Geräte anbiete, mit dem Fazit, dass das 2014er-Macbook schneller ist als das 2013er-Modell, wenn ich den "ultimativen Guide zur Fotos-App" anbiete, der mir mit Hilfe von viertelseitengroßen Screenshots zeigt, dass der Button "Löschen" ein Bild löscht oder den großen Kopfhörer-Test, bei dem dann in Dreizeilern erklärt wird, warum der Beats-Solo-XYZ 4,5 von 5 Sternen bekommt... dann ist das für mich ein Abgesang auf den ernsthaften Journalismus und zeigt eigentlich nur, dass es über den selbsterklärenden Kosmos Apple nichts Relevantes mehr zu schreiben gibt.

Bei Büchern übrigens nicht besser. Ich habe vor Jahren einmal den Fehler gemacht, und für 50,-€ eines dieser dicken, jährlich erscheinenden Kompendien zum damals neuen OS X gekauft. Tausend Seiten später war ich um die Erfahrung reicher, dass genau die drei Punkte, die ich als Nutzer gern gewusst hätte, offenbar zu speziell und technophil für den Autor waren (Applenutzer sind ja keine Nerds...), statt dessen hatte ich auf 28 Seiten dargelegt bekommen, dass bei iTunes der Knopf "Play" die Wiedergabe startet und pausiert und andere solcher illustren Fakten.

Meine Empfehlung: Suche Dir ein, zwei wirklich interessante Tech-Blogs oder Web-Magazine zum Apple-Kosmos und lese die auf Deinem iPad 4. Das ist deutlich erhellender, wirklich!

...es sei denn, Du brauchst die Zeitschrift wegen der Papierhaptik oder im Sonnencreme-Sand-Badezimmer-und-dergleichen-Umfeld, dann nimm die Mac & i. ;)
 

Appelschnut

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
06.02.17
Beiträge
11
Hallo, als einzige Alternative wäre da die Mac i. Wie mein Vorgänger schon gesagt hat.