1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zeitraffer am Mac mit Freeware?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von horstk, 24.06.08.

  1. horstk

    horstk Alkmene

    Dabei seit:
    21.05.07
    Beiträge:
    30
    Hallo!

    Kennt irgendwer ein Freeware-Tool um Videos zu Zeitraffern? Im Grunde also einfach die Geschwindigkeit deutlich erhöhen?

    Wäre super,
    Danke,
    Felix
     
  2. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    iMovie kannst du z.B. benutzen, wenn ich mich nicht täusche. Also das "alte" iMovie. Da kannst du die Geschw. deutlich erhöhen unter dem Reiter "Effekte" oder so.

    NACHTRAG:

    Hier kannst du übrigens das "alte" iMovie HD 6 runterladen, das wesentlich mehr funktionen hat. Kostenlos und natürlich legal.
     
    #2 BusPfarrer, 24.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.08
  3. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
  4. horstk

    horstk Alkmene

    Dabei seit:
    21.05.07
    Beiträge:
    30
    hab leider kein imovie :( und das ist ja nur das update.
     
  5. rafi

    rafi Elstar

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    74
  6. Mulder1919

    Mulder1919 Gast

    wenn er kein iMovie hat, wird er auch kein iLife 08 haben und das is anscheinend Vorausgesetzt...
     
  7. UltimateKHAOS

    UltimateKHAOS Gloster

    Dabei seit:
    22.08.09
    Beiträge:
    61
    ich habe ilife 09 und bräuchte auch imove 06 für zeitraffermodus.

    hab auch das imovie 06 runtergeladen, aber eben, er verlangt ilife 08.

    was kann ich tun?
     
  8. Mauki

    Mauki Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    Kann man das neue und das alte iMovie gleichzeitig auf der Platte haben?
     
  9. k0rdel

    k0rdel Jamba

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    54
    Ich weiß zwar nicht, was genau ihr unter "Zeitraffer" versteht, aber wahrscheinlich meint ihr damit, dass man Geschwindigkeiten ändern kann, also schneller...

    das geht meines wissens nach in iMovie 09'...
    aber da ich (derzeit noch) FCE 4 benutze, kann ich dir da leider nicht viel weiterhelfen...

    anfangs habe ich aber Programme von dort benutzt:
    http://www.desktop-video-guide.com/top-5-free-video-editing-software-review.html

    das ist eine Auflistung der top5 free video editing software, zwar wmm und imovie auf 1 und 2, dann allerdings andere tolle, wenn auch komplizierte, Programme!


    LG
    k0rdel
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Kommt drauf an was du eigentlich meinst.
    Willst du...
    - nur schneller abspielen (einmalig)?
    - einen schneller ablaufenden Film speichern?
    - einen Film zeitlich gerafft, aber dennoch mit gleichbleibender Framerate sichern?
     

Diese Seite empfehlen