1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Zeilenumbruch in Tabelle

Dieses Thema im Forum "LaTeX" wurde erstellt von allanin@gmx.net, 21.02.10.

  1. allanin@gmx.net

    allanin@gmx.net Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    315
    Servus,

    ich möchte gern in der folgenden Tabelle die Zeilenköpfe "tats. Zustand" und "Bericht..." jeweils in der Zelle an einer bestimmten Stelle umgebrochen haben, damit bspw. tats. über Zustand steht.

    Eigentlich soll das mit einer array-Umgebung gehen, aber ich bekomme es grad nicht hin. Wäre nett, wenn mir jmd. Tipp´s geben kann.

    Danke
    allanin

    \begin{table}[h]
    \setcaptionwidth{10,5cm}
    \begin{center}
    \footnotesize
    \begin{tabular}{c|c|cc|c|cc|}
    \hline
    \multicolumn{1}{|c|}{\multirow{1}{*}[0.05cm]{$P$ ist...}} &
    \multicolumn{1}{c|}{\multirow{1}{*}[0.05cm]{Fall}} &
    \multicolumn{2}{c|}{\multirow{1}{*}[0.05cm]{...wenn, Erwartung}} &
    \multicolumn{1}{c|}{\multirow{1}{*}[0.05cm]{tats. Zustand}} &
    \multicolumn{2}{c|}{\multirow{1}{*}[0.05cm]{Bericht \{$\O,r,w$\} bei} {$M_{a}$} {$M_{c}$}} \\
    \hline
    \hline
    ...inkonsistent... & (i) &$\mu < \tilde \mu$ & pess. & $\bar{\theta}$ & $r=\theta \hspace{1.4cm} w=\theta$\\
    & (ii) & $\mu > \tilde \mu$ & opt. & $\underline{\theta}$ & $w=\theta \hspace{1.4cm} r=\theta$\\
    \hline
    ...konsistent... & (iii) & $\mu < \tilde \mu$ & pess. & $\underline{\theta}$ & $\O$ \\
    & (iiii) & $\mu > \tilde \mu$ & opt. & $\bar{\theta}$ & $\O$ \\
    \hline \hline
    \end{tabular}
    \captionsetup{font={footnotesize}, textfont=it}
    \caption{Übersicht der möglichen Situationen in denen eine bzw. keine Informationsasymmetrie besteht}
    \vspace{-0,4cm}
    \captionsetup{font={footnotesize}, textfont=it}
    \caption*{\hspace{-3,1cm}\em{Quelle:}\hspace{1cm}\hspace{-0,5cm}\it eigene Darstellung in Anlehnung an Ting (2008), S. ???.}
    \vspace{-0,4cm}
    \end{center}\vspace{-0,3cm}
    \end{table}
     
  2. McIlroy

    McIlroy Gala

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    48
    Du kannst z.B. eine Spalte als Parbox mit fester Breite definieren, dort kann man dann einen Zeilenumbruch per \newline erzwingen. Die optimale Breite muss man dann halt durch etwas Probieren herausfinden.

    Beispiel:
    Code:
    \begin{tabular}{l|p{20 mm}|r}
    links & p-- Spalte & rechts \\ \hline
    A & oben \newline unten & B \\ \hline
    \end{tabular}
     

Diese Seite empfehlen