1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Zeichenpalette direkt aufrufen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von saltedcoffee, 21.02.08.

  1. saltedcoffee

    saltedcoffee Jamba

    Dabei seit:
    19.07.07
    Beiträge:
    58
    Hallo!

    Ich brauche die Zeichenpalette von Mac OS eigentlich recht selten. Allerdings habe ich in meiner Menüleiste das Tastaturmenü deaktiviert, und wenn ich die Zeichenpalette dann doch mal brauche, muss ich immer erst umständlich die Landeseinstellungen öffnen, das Tastaturmenü aktivieren, die Zeichenpalette starten und danach das Tastaturmenü wieder ausblenden.

    Gibt es eine Möglichkeit, die Zeichenpalette stattdessen mit einem Befehl direkt aufzurufen, ohne den Umweg über das Tastaturmenü gehen zu müssen? Wenn ich das Programm aus

    /System/Library/Components/CharacterPalette.component/Contents/SharedSupportCharPaletteServer.app/Contents/MacOS/CharPaletteServer

    aufrufe, startet zwar die Zeichenpalette, aber es öffnet sich jedes Mal auch das Terminal-Fenster.

    Vielen Dank im Voraus
    saltedcoffee
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Na ja, dafür ist eigentlich das Tastaturmenü in der Menüleiste da, um den schnellen Zugriff zu ermöglichen.
    Aber du kannst die Palette auch einmal starten und dann mit dem gelben Knopf im Dock verschwinden lassen.
     
  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich hab mir den Aufruf der Zeichenpalette sowie der Tastaturübersicht als Script gespeichert und diese jeweils mit Hilfe von Butler mit einem Shortcut (ALT-Shift-Command-T für Tastatur und ALT-Shift-Command-Z für Zeichenpalette) belegt.

    Hier die Scripts

    Tastaturübersicht:
    Code:
    set thePath to ("/System/Library/Components/KeyboardViewer.component/Contents/SharedSupport/KeyboardViewerServer.app")
    set thePPath to POSIX file thePath
    
    tell application "Finder"
        set isRunning to (count (every process whose name is "KeyboardViewerServer")) as boolean
    end tell
    
    if (isRunning) then
        tell application "KeyboardViewerServer" to quit
    else
        tell application "Finder" to open thePPath
    end if
    Zeichenpalette:
    Code:
    set thePath to ("/System/Library/Components/CharacterPalette.component/Contents/SharedSupport/CharPaletteServer.app")
    set thePPath to POSIX file thePath
    
    tell application "Finder"
        set isRunning to (count (every process whose name is "CharPaletteServer")) as boolean
    end tell
    
    if (isRunning) then
        tell application "CharPaletteServer" to quit
    else
        tell application "Finder" to open thePPath
    end if
    EDIT: Mit diesen Scripts kann man mit erneutem Shortcut die Paletten auch wieder schliessen.

    LG
    Daniel
     
  4. saltedcoffee

    saltedcoffee Jamba

    Dabei seit:
    19.07.07
    Beiträge:
    58
    @MacAlzenau: Schon, aber ich mag das Tastaturmenü halt nicht. Zum einen finde ich es ästhetisch nicht sehr schön, und zum anderen nimmt es mir vor allem in meiner Menüleiste zu viel Platz weg, weil da noch eine ganze Reihe weiterer Icons sind, und mir die die Leiste dann zu überladen. Ist halt Geschmackssache... natürlich sollte man Accessibility vor Aesthetics gelten lassen. Aber deswegen habe ich ja nachgefragt, ob jemand weiß, wie vielleicht beides geht: Einfacher Zugriff auf Zeichenpalette und Verzicht auf Tastaturmenü.

    @Dante101: Das ist exakt das, was ich suche. Vielen, vielen Dank!

    Beste Grüße
    saltedcoffee
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Deshalb hatte ich ja auch noch den zweiten Vorschlag gemacht - allerdings ist die Shortcut-Lösung natürlich eleganter. Nachteil wohl nur, daß man jedesmal diese endlosen Ladezeiten der Palette hat (oder dauert das nur bei mir so lange?)
     
  6. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Kann man die Zeichenpalette nicht einfach im Finder unter dem Menüpunkt "Sonderzeichen" aufrufen?
    Oder ist nun doch das Tastaturmenü gemeint? Dafür gäbe es ein Widget (ich glaube, es heisst "option alt widget" oder so).
     
  7. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    @thrillseeker: Doch, aber der Weg über die Menüleiste bleibt auch damit nicht erspart ;)

    @MacAlzenau: Also bei mir sind die Ladezeiten nicht der Rede wert.
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Aber saltedcoffee mag ja nur das Tastaturmenü nicht.

    Ach. Bei mir dauert das sicher minimal 30 Sekunden (geschätzt). Drum leg ich die Palette auch meistens ins Dock.
     
  9. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Bei mir ca. 5 Sekunden
     

Diese Seite empfehlen