1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

zeichencodes

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Kristkindl, 05.05.08.

  1. Kristkindl

    Kristkindl Alkmene

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    32
    hallihallo,

    habe nix gefunden in der suche, deshalb frage ich :p
    ich wollte in meinen flyer ein symbol aus zb windings einfügen....eine schere.
    da ich aber nicht genau weiss welche taste es ist, habe ich es aus lynotype rauskopiert.dooch er fügt es net ein...komischer weise ging es ab und zu mal...weiss nich was da anders war...habe oben die in der leiste die sprache auch auf unicode-hex umgestellt...und im layoutprog die schrift...trotzdem nüxn :(

    hülfe! :eek:
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ist die Schrift geladen? Was heisst "Aus linotype rauskopiert"?
     
  3. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
  4. Kristkindl

    Kristkindl Alkmene

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    32
    hm

    ...net so wirklich!
    ja man kann doh mit dem "rechtsklick" das symbol kopieren aus lynotype...aber er fügts net ein..hm..schrift is installiert..hm ich hatte mal nen scherensymbol mit zapfdingbats eingeladen..nun müsst ich nur wissen wie :D
     
  5. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Im Tastaturmenü „Zeichenpalette einblenden“. Darin in der Lateinischen Darstellung die Kathegorie „Verschiedene Zeichen“ wählen und deine Traumschere auswählen. Weiter unten dann die „Schriftvariante“ auswählen und nun „Einsetzen“ (Schaltfläche unten rechts).

    Beispiele (nur in Unicodefähigen Browsern darstellbar, also nicht im Internet Explorer):
    ✁ ✂ ✃

    Dein Programm heißt übrigens FontExplorerX und ist von der Firma Linotype, deshalb fragte Dante so komisch nach! Nächstes Mal also Programmnamen nicht mit Firmennamen verwechseln ;)

    Viel Erfolg,
    Micha
     
  6. Kristkindl

    Kristkindl Alkmene

    Dabei seit:
    17.03.08
    Beiträge:
    32
    dankee

    Hups meinte den FontExplorer ja...beim drüber fahren zeigte er nur lynotype an ;)
    deshalb kam ich durcheinander...
    ui und es klappt über diese zeichenpalette..danke....nun weiss ich wie ich meine traumschere bekomme :D
     

Diese Seite empfehlen