1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zeichen für englisches Pfund.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von larkmiller, 05.08.05.

  1. larkmiller

    larkmiller Gast

    Hallo ATler,

    ich suche verzweifelt das durchgestrichenen "L" für das englische Pound. Auch mit der Tastaturübersicht ist das Zeichen nicht mehr zu finden. Weiß jemand, wie dran komme?

    Grüße

    Larkmiller
     
  2. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    nimm doch einfach die Zeichenpalette....

    Apfel + alt + T

    und da unter Währungen....

    Und dann einfach per drag & drop einfügen.

    so long...
     
  3. larkmiller

    larkmiller Gast

    Ich bin sprachlos. Danke für den Tip, Hausmeister.

    Larkmiller
     
  4. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    Aber eins versteh ich mit der Zeichenpalette nicht:

    wenn man mal ein Text in Blindenschrift verfasst, dann versteh ich den Nutzen für Blinde nicht ganz..... Ein Bildschirm, der die Punkte an gewissen Stelle hervorhebt, gibt es meines wissens nicht, und den Text ausdrucken bringt genauso wenig. Also wozu brauch ich dann die Blindenschrift in der Zeichenpalette?

    Achso: wenn du dich schon immer mal gefragt hast, welches Währungssymbol du für die Währung in der Mongolei brauchst, es ist das ? .....
    hier mal noch ne kleine Übersicht.....http://lexikon.freenet.de/Währungssymbol

    so long...
     
  5. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    hmmm... scheinbar unterstütz die Forensoftware das mongolische Währungssymbol nicht.... wie schade.....

    ps.: es ist das 2x durchgestrichene T

    so long...
     
  6. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Der shortcut wäre alt+shift+4 , wobei die 4 im Zahlenblock nicht geht.
     
  7. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Hi Hausmeister76,

    aber sicher gibt es Terminals (so nennt man diese "Bildschirme" ;)) für Blinde!

    Vereinfacht ausgedrückt ist das ein Brett, in dem zig kleine Stifte versenkt sind, die dann der Blindenschrift entsprechend hochfahren und so ertastet werden können.


    Gruß

    Klaus

    P.S.
    Noch nie den Film "Sneakers" ("Die Lautlosen") mit Robert Redford gesehen? ;)
     

Diese Seite empfehlen