1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zahnunfall - Zahn wird kürzer

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von fad.ass, 10.04.06.

  1. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    Hallo ATler,

    ich weiß ja nicht ob ihr euch mit Zähnen auskennt, aber ich versuchs mal trotzdem.

    Ich hatte vor ca. 2 Jahren einen Sportunfall (Rugby), und habe trotz eines Mundschutzes sehr wacklige Zähne gehabt. Glücklicherweise ist kein Zahn abgebrochen, und es hieß das sogar das Gefühl in dem besonders stark betroffenen Schneidezahn zurück kommen konnte.
    Dies ist wohl immer noch nicht der Fall. Dafür fühlt sich mein Gebiss dafür manchmal sehr merkwürdig an, besonders läßt mich der Gedanke nicht los, dass mein Schneidezahn kürzer geworden ist.
    Ich hab irgendwie Angst das der Zahn doch gebrochen war, aber die Zahnärtzin das nicht gesehen hat und der sich jetzt zusammen drückt.

    Also beim abbeißen hab ich keine Schmerzen, aber wenn ich oft über meine Zähne nach denke, dann fühlen sie sich auch komisch an.

    Könnte natürlich nur Paranoia sein...

    Wem ist denn sowas ähnlich schonmal passiert, und könnte mir mal was dazu sagen?

    Gruß
     
  2. gaumas

    gaumas Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    391
    Also ich hab' von einem sehr stylishen "über-den-lenker" Abgang beim Biken meine Schaufel etwas gekürzt :) Wurde mir aber vom Zahnarzt wieder aufgebaut und das Einzige, das ich jeweils merke, ist die höhere Empfindlichkeit auf Heiss oder Kalt....
     
  3. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    Ich empfinde weder heiß noch kalt, nur ein ständiges Drücken...
     
  4. gaumas

    gaumas Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    391
    Naja - ist nicht gerade die killer Freizeitbeschäftigung - aber ich würde den Zahn nochmals Deinem Zahnarzt zeigen. Ev. hat sich ein kleiner Riss vergrössert ))??
     
  5. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Rugby? Wo denn?
     
  6. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    in Aachen

    aber nach diesem Erlebnis, und einem Aufenthalt im Krankenhaus, hab ich wieder aufgehört
     
  7. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Ist doch ein Gentlemansport. Und vor allen Dingen die dritte Halbzeit. :p

    Welche Liga war das? Also welche Klasse. Ich glaub ich hab mal gegen Aachen gespielt.
     
  8. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    ist schon ein Gentlemansport, aber es war ja auch ein Sportunfall...

    und mir ist der Sport etwas zu hart gewesen, muss ich ehrlich gestehen...

    Ich glaube Regionalliga, ich war nie wirklich gut genug um ein Spiel zu spielen ;)
     
  9. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Hart ist es schon. Aber A. Football ist noch härter. ;)
     
  10. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
  11. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Lüge! :(
     
  12. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
  13. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Ich denke, ich kann mir ein Urteil bilden, da ich beides auf recht hohem Level gespielt habe. Der Unterschied ist nicht groß, aber Football ist einfach ein bisschen härter. Alleine schon, da Tackles auch mit dem Kopf/Helm gemacht werden, es "Blind Side Blocks" gibt und das ganze Spiel noch physischer ausgelegt ist.
    Konditionell ist Rugby dagegen das härtere Los.
     
  14. letta

    letta Morgenduft

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    168
    Hi,

    habe mit 11 einen Hecht in den Pool gemacht und dabei ist eine kleine Ecke meines Schneidezahns abgebrochen, wurde erfolgreich gekittet, man sieht nichts. Aber ich weiß, was Du meinst, manchmal hat man ein eigenartiges Gefühl, wenn man mit der Zunge hinkommt. An Deiner Stelle würde ich einen weiteren Zahnarzt aufsuchen, um eine zweite Meinung einzuholen. Kann nie schaden.

    Viele Grüße!
     
  15. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    bin mit 11 mit meinem schneidezahn gegen die stirn eines freundes geknallt und hab mir bei dieser gelegenheit, die wurzel des selbigen gebrochen!
    schmerzen ohne ende und ne hässliche schiene zur heilung, (die ich wie n gips 6 wochen tragen musste) waren die folgen.

    naja, die wurzel ist wieder zusammengewachsen, allerdings sehr empfindlich was stösse angeht....
     

Diese Seite empfehlen