1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zahlt Schutzbrief fürs Abschleppen bei selbstgemachten Unfall

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von sapere_aude, 16.01.09.

  1. sapere_aude

    sapere_aude Ontario

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    349
    Ich habe meinen geliebten Fiat Barchetta um 13 Uhr unter nen LKW geparkt ...

    Ich habe aber nur Haftpflicht mit Schutzbrief.

    Übernimmt meine Versicherung die Abschleppkosten für meinen Wagen?
     
  2. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Wie, du hast dein Auto unter einen LKW geparkt?

    Ich denke nicht das sich es rechnen würde, wenn du das die Versicherung übernehmen lässt, falls dies überhaupt möglich ist, da die sich das Geld dann durch höhere Beiträge wieder zurückbezahlen lassen.
     
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Schau in den Bedingungen deines Schutzbriefes nach. Als hat man da einmal Abschleppen im Jahr frei.
     
  4. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Wäre interessant zu wissen von wem der Schutzbrief ist, und welchen Leistungsumfang er genau bietet.
    Die HP zahlt es definitiv NICHT. Die ist nur für die Schäden am Unfallgegner zuständig (sofern du der Verursacher bist).
     
  5. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    HP? Müssen wir wirklich alles Abkürzen? Wenn die Antwort "Ja" lauten sollte: Es heisst "Haftpfl." und nicht HP.
     
  6. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Nicht alles r. ;) ,
    aber HP für Haftpflicht, TK für Teilkasko und VK für Vollkasko sind gängige Abkürzungen auch in den Vertragsunterlagen der Versicherer bzw. in den Autozeitungen.
     
  7. sapere_aude

    sapere_aude Ontario

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    349
    Schutzbrief ist von der VHV als Firmenwagen läuft da bei Flotte Garant IT Protect
     
  8. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Na wenn es ein Firmenwagen ist, hat der doch bestimmt noch Garantie ?
    Viele Hersteller, z.B. VW bieten mit Ihrer Mobilitätsgarantie auch gratis Abschleppen an.
    Oder ADAC Mitglied sein.

    Ansonsten hier kurz das Zitat der VHV Homepage :

    Steht jetzt aber nicht genau drin was in dem normalen Schutzbrief bzw. nur in PLUS enthalten ist.
    Hier der Link zur Leistungsbeschreibung.
    Ansonsten einfach mal bei denen anrufen und fragen, das kostet ja (fast) nichts.
     
  9. sapere_aude

    sapere_aude Ontario

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    349
    na ich habe ja den Schutzbrief Plus seit dem 1.1.09 nur die Frage ist doch, ist es auch bei selbstverschuldeten Unfall mit drin. Wenn mir einer reingefahren wäre, dann wäre es ja klar.
     
  10. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Wobei sich diese Mobilitätsgarantie nicht auf einen Unfall bezieht, sondern wenn das Auto streikt.
     
    RedCloud gefällt das.
  11. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Glaubst du ernsthaft, irgendjemand hier kann dir diese Frage besser und schneller beantworten als deine Versicherung selbst?
     
  12. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Veto ;)

     
  13. Insider

    Insider Jamba

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    59
    aus Berufserfahrung: Ja, jeder (normale) Schutzbrief deckt Pannenhilfe und Abschleppen. Dabei ist es egal, ob der Unfall selbst- oder fremdverschuldet ist. Nur bei weitergehenden Leistungen wie z.B. Mietwagen gelten Regelungen wie die 50km-Klausel. Aber das "Plus" bei der Bezeichnung deines Schutzbriefes sagt aus, dass du Anspruch auf diese weitergehenden Leistungen hast. Das Beste, was du tun kannst: Ruf deine Versicherung an!
     
  14. sapere_aude

    sapere_aude Ontario

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    349
    ich habe meinen Versicherungsvertreter angerufen. Der meinte, jaaaa, ruf nochmal am Montag an, dann kann ich dir das genau sagen.
     
  15. Insider

    Insider Jamba

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    59
    Toller Vertreter. Dieser Mensch kassiert Provisionen von deiner Versicherungsbeiträgen, da sollte man schon erwarten können, dass er sich ein paar Minuten Zeit für dich nimmt.

    Mein Tipp: Ruf die Hotline der VHV an die haben doch bestimmt eine 24-Std. Nummer. Sag denen du hast einen Schutzbrief und dein Wagen muss abgeschleppt werden. Wenn er schon abgeschleppt ist, dann nehmen die die Daten auf und übernehmen die Kosten fürs Abschleppen (allerdings nur bis zum Höchstbetrag, der liegt meistens bei 150-200€).
    Und am Montag suchst du dir einen neuen Betreuer.
     
  16. sapere_aude

    sapere_aude Ontario

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    349
    neuer Berater ist erstmal nicht .... damit ich die Verschrottungsprämie (ein anderer Thread von mir) in Anspruch nehmen kann, muß der Wagen noch bis Anfang Mai angemeldet bleiben. Erst dann wird der abgemeldet und dann kann mache ich den Kram neu.
     
    #16 sapere_aude, 16.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.09

Diese Seite empfehlen