1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zahl der iPhone Aktivierungen doch nicht so hoch??

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Crunshinut, 25.07.07.

  1. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    http://www.mac-gadget.de/node/1042
    Die Fachwelt ist von bis zu 700.000 verkauften Exemplaren ausgegangen. AT&T meldet "nur" 146.000.

    Apples Aktie ist eingebrochen...

    Mal sehen, was die Quartalszahlen von Apple so bringen...
    o_O
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    verkaufte iPhones ≠ aktivierte Verträge
     
  3. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Schon richtig, aber:

    700.000 - 146.000= 554.000 iPhones, die nicht aktiviert wurden und im Schrank liegen/per ebay vertickert werden??
     
  4. wonKi

    wonKi Gast

    Oder darauf warten , auf anderem Wege "aktiviert" zu werden
     
  5. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    AT&T meldet 146.000 aktiviertie iPhones im Juni. Wann kam das iPhone raus? 29. Juni. Also blieben 2 Tage zum aktivieren. Evtl sind auch viele dabei, die es erst nach dem Wochenende aktiviert haben.
     
  6. Also ich hörte was von 250.000 nur am Wochenende. Das mit 700.000 höre ich jetzt auch zum Ersten mal.

    Ich sehe das wie Tommi. (siehe oben ;)
     
  7. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    aussagekräftige verkaufszahlen zum iPhone werden doch erst im nächsten quartalsergebnis vorliegen. ich denke, die welche sich das iPhone gleich am ersten Tag zugelegt haben, waren doch nur die Geeks.
     
  8. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Ich würde es auch als Zwischenergebnis sehen;wäre allerdings auch nicht verwunderlich bei den AT&T Konditionen.;)
    Vielleicht legt Apple ja noch was "Kleines für Zwischendurch" nach.
     
  9. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Stimmt auch. Dennoch finde ich die abgegebenen Prognosen einiger "FAchleute" vor diesem Hintergrund ganz schön überzogen und ohne Realitätsbezug...
     
  10. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich kenne auch nur die Zahl von 250.000: http://macnews.de/news/100908.html
    Außerdem kamen durch At&T bedingte Aktivierungsprobleme am ersten WE hinzu. Insofern sind es für mich eigentlich die Zahlen, die ich erwartet hätte.
     
  11. Ghaunadaur

    Ghaunadaur Cox Orange

    Dabei seit:
    02.03.07
    Beiträge:
    96
    Besser lesen!!!!

    146.000 IN DEN ERSTEN 36 STUNDEN!

    Das sagt nicht aus wiviele es seit 29. Juni sind, sondern wieviele in den ersten zweieinhalb Tagen aktiviert wurden!
     
  12. dark-hawk

    dark-hawk Ontario

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    342
    Ich denke 146000 an zwei Tagen sind schonmal garnicht schlecht (eigentlich sind es sogar nur 1,5Tage da ja erst gegen 18Uhr angefangen wurde), wieviele Handys mögen zb Nokia oder Blackberry an den ersten zwei Tagen nach der Veröffentlichung neuer Modelle verkaufen? Und einen ganz ansehnlichen Umsatz dürfte das auch generiert haben: 146000 + 599$ = 87.454.000$ an zwei Tagen!! Ebay verkäufe und nicht aktivierte sind ja wie gesagt eh noch nicht berücksichtigt. ich finde es nur interessant wie panisch die Börse auf solche Meldungen reagiert.
     
  13. dark-hawk

    dark-hawk Ontario

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    342
    @Ghaunadaur 36Stunden sind nich zweieinhalb sondern nur anderthalb Tage ;)
     
    Crunshinut gefällt das.
  14. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Weil "die Börse" aus erstaunlich vielen technisch hochgradig ahnungslosen Analphabeten besteht. Es hat einen Grund warum es Analyst heißt.
    Gruß Pepi
     
  15. larkmiller

    larkmiller Gast

    Steht hier gerade in den Zeitungen, dass AT&T von den iPhone-Usern auf's Dach bekommt weil der Internetzugang viel zu langsam ist.


    Larkmiller
     
  16. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    Also von eingebrochener Apple-Aktie kann man eigentlich nicht sprechen. Seit dem Erscheinen des iPhones ist die Aktie um 10% gestiegen.
     
  17. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    ...
     
  18. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836

Diese Seite empfehlen