1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Youtubevideos einbetten

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von eMac, 28.04.08.

  1. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    ich würde gern wissen wie's mit den rechten auf youtube-videos aussieht. kann ich sie ohne probleme in meine mit iweb erstellte (und bei kilu gehostete) seite einbinden?
    oder ist das illegal bzw könnte ich probleme bekommen? muss ich dafür den uploader fragen? die quelle angeben?

    ebenso bei musik..kann ich ohne probleme lieder aus meiner itunes bibliothek auf meine seite tun oder ist auch das illegal :D:eek:

    bin mir da nicht ganz so sicher, ich hoff mal dass ich (zumindest videos) ohne sorgen einbinden kann.

    mfg
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    YouTube dürfte kein Problem sein, wo doch YouTube selbst neben jedem Video den entsprechenden Code zum einbinden anbietet ("Embed").
    Lieder aus deiner iTunes-Bibliothek nur wenn du die Rechte daran hast. Was wohl auf das wenigste zutreffen dürfte. Es gibt aber auch viel Musik, die frei verwendet werden darf (z.B. von freeplaymusic.com).
     
  3. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    ja diese "embed"-links kenn ich ja, ich wollte nur sichergehn dass das in ordnung ist. also youtube-videos kein problem, itunes musik schon. hätt ich mir fast denken können.
    letztendlich muss ich ja davon ausgehen dass das was ich auf youtube sehe legal ist, und ich es auch weiterverwenden darf.
    falls nicht, würde ich doch erst aufgefordert werden die videos zu entfernen bevor es zu zahlungen kommt oder? (ich habe nicht vor das extensiv zu machen, aber ein paar gleichzeitig schon, und es iwrd auch nur eine privathomepage bleiben...)

    mfg
     
  4. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ich würde das eher als eine Art Link zu YouTube sehen, wodurch YouTube für den Inhalt des Videos verantwortlich wäre. Aber ich habe keine Ahnung wie das ein Rechtsanwalt sehen würde.
     

Diese Seite empfehlen