1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

YouTube Videos eingebunden in Blogs - Rechtsfrage

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Mosurft, 26.02.10.

  1. Mosurft

    Mosurft Ribston Pepping

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    295
    Hey!


    Ich bastle gerade an einem eigenen, kleinen Blog.

    Darauf werden wohl ab und zu auch ein paar Videos von YouTube eingebunden.

    Wenn ich jetzt ein YouTube Video einbinde, z.B. irgendein Video zu einem aktuell im Radio laufenden Song, wer ist dann verantwortlich für die Urheberrechtsverletzung? Derjenige, der es bei YT hochgeladen hat, ich, oder wir beide? Sprich: Kann ich für das Einbinden von YouTube Videos, die Urheberrechte Dritter verletzen, belangt werden?


    Edit: Ich poste dies im Café, da ich fand, dass dieses Thema sonst nirgendwo passt...falls nötig, bitte das Thema ins richtige Forum verschieben...!
     
  2. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Es dürfte ganz ähnlich sein, wie bei allen Raubkopien: Derjenige, der die Kopie angefertigt hat, kann ganz genau so belangt werden wie derjenige, der sie weiter verbreitet.
     
  3. Mosurft

    Mosurft Ribston Pepping

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    295
    Hm, das leuchtet ein...

    Aber im Prinzip ist doch das Einbinden eines Videos nur eine Art "Link" auf eine andere Website, oder? Sonst würden wir uns hier z.B. alle im "Musikcafé" strafbar machen, wenn wir YouTube Videos in einen Thread einbinden...
     
  4. paul.mbp

    paul.mbp Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    3.162
    ein Link ist lediglich ein Verweis auf die Inhalte anderer,
    eingebundene Inhalte auf Deiner Seite sind Deine Inhalte auf Deinem Webangebot, auch wenn diese woanders gespeichert sind (youtube)
     
  5. loop

    loop Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    723
    Wenn das so ist komm ich bald 38000 Jahre in den Knast, ich poste seit jahren nur yt Videos mit Songs... bis jetzt ist alles gut gegangen.
     
  6. paul.mbp

    paul.mbp Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    3.162
  7. Mosurft

    Mosurft Ribston Pepping

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    295
    Hmm, dann muss ich mich wohl, um auf der sicheren Seite zu sein, darauf beschränken, einen simplen Link zu posten, wenn ich nicht von irgendwelchen Abmahnanwälten ergriffen werden möchte...
     
  8. paul.mbp

    paul.mbp Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    3.162
    oder du betreibst dein blog unter einem pseudonym bei einem ausländischen bloghoster ;)
     

Diese Seite empfehlen