1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

youtube to mp3 converter

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Luca88, 20.10.08.

  1. Luca88

    Luca88 Cox Orange

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    100
    Hallo liebe Comnunity!

    Auf folgender Homepage www.download.com habe ich ein sehr hilfreiches Programm gefunden. Der "youtube to mp3 converter". Er ist in der Lage von einem Video nur den Ton zu trennen und letzteren in mp3 Format zu konvertieren. Man gibt einfach die URL des Videos an und den Rest erledigt er von selbst. Leider ist dieses sehr nützliche Programm nur mit Windows kompatibel.
    Meine Frage lautet also: Gibt es ein ähnliches Programm für den Mac?
     
  2. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
  3. chekov

    chekov Jerseymac

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    448
    TubeTV und GetTube
     
  4. Danchr

    Danchr Auralia

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    196
    Mal ehrlich, die Qualität dieser Audio Dateien ist doch überhaupt nicht gut. Total verrauschte Musik, nicht wirklich zum genießen. Ich finde youtube Musik unbrauchbar.
     
  5. whoranzone

    whoranzone Jamba

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    54


    das find ich quatsch, ich hab meine ganze musik davon und sie ist eig. recht gut ...
    man brauch halt nur einigermaßen gute boxen :p
     
  6. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    ja nee, ist klar...
    wenn du das youtube-video anfasst, ist es schon mind. zweimal encodiert worden (das ursprungsvideo und nochmal nach dem hochladen) und liegt dann in einem web-tauglichen zuschnitt vor => schlechte quali, aber eben kleine dateigrösse.
    klar man kann das lied noch als solches erkennen, aber gute boxen bringen gar nix mehr, weil ein teil der informationen einfach nicht mehr da ist.

    und breitreifen machen einen trabbi ja auch nicht schneller, oder ? ;)
     
    #6 gucadee, 20.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.08
  7. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Man sollte eben keine guten Boxen nehmen, da man da die schlechte Qualität ja noch besser raushört...
    Für die eingebauten Lautsprecher eines MacBooks reicht die Qualität ja mal grade so.
     
  8. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen... da bringen keine 1000 € Boxen was. (ja man müsste definieren in welchem Bereich gut anfängt)

    Wie ist das eigentlich rein Urheberrechtlich? Ich meine man muss ja zustimmen, dass man keine geschützten Videos bzw Musik dort hochläd.
    Ist es dann nicht auch illegal wenn man zB vom neusten Musikvideo der Band XYZ die Musik sich über ein solches Programm läd?
     
  9. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Wenn das illegal wäre, dürfte man sich die Videos gar nicht erst ansehen.
     
  10. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
    Hallo,

    http://www.filsh.net/

    - sehr schnell
    - beliebiges Format wählbar
    - individuelle Einstellungen für alle Formate.
    - keine Installation von Programmen notwendig

    Was möchte man noch mehr?

    Viele Grüße
     
  11. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    definitiv filsh! warum sich extra ein programm runterladen?

    und was die qualität angeht:
    auch die variiert bei youtube, aber wenn man drauf achtet, reicht's 100%ig für mac und ipod.
    völlig infantile diskussion. entweder man macht's oder man läßt's eben bleiben.
     

Diese Seite empfehlen