1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Youtube Ripper für Mac

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von secretservice11, 24.01.08.

  1. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
    Hi,
    Wie siehts mit Programmen für Mac aus die beispielsweise wie "Free Youtube Converter" für Windows Videos von Youtube/Myvideo/Clipfish etc. runterladen und am besten gleich noch ins Ipod- Format umwandeln können?
    Habt ihr irgendwelche (Geheim)Tipps;) bin beim googlen auf nichts besonderes gestoßen...
    grüße ss11
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Unter den Links hier sind einige, die auch gute Programme bieten.
     
  3. Decan Frost

    Decan Frost Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    208
  4. secretservice11

    secretservice11 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    370
    ok erst mal danke für den link das prog ist echt nicht schlecht...
    nun will ich ein paar filme (divx movie file) auf meinen ipod bringen, kann sie abe rnicht mit TubeTV konvertieren warum das ?
     
  5. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Weil TubeTV dafür da ist, dass es Flash Files herunterlädt und nicht primär als konverter gedacht ist (außer eben für diese flv Files).

    Schau dir mal iSquint oder ffmpex an, die können dir weiter helfen und sind kostenlos.
     
  6. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Ähm, beim Mac geht das auch einfacher. Im Safari unter Fenster->Aktivität die ganzen Aktivitäten anzeigen, während man ein YouTube-Video anguckt. Auf die größte Datei (jedenfalls meistens) Doppelklick und schon lädt sich Safari das Ding auf den Desktop.

    Dem ganzen noch die Endung ".flv" verpassen und schon kann es zum Beispiel mit VLC abgespielt werden.

    Ich probiere gerade mit iSquint herum und versuche, die besten Einstellungen herauszufinden. Noch wird das Video größer als das Original, obwohl die Auflösung reduziert wird...
     
  7. teh alex

    teh alex Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    252
  8. flashvipe

    flashvipe Gast

  9. buschi

    buschi Erdapfel

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    1

Diese Seite empfehlen