1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"you have to restart your computer..."

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von tina, 11.10.08.

  1. tina

    tina Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    371
    hallo,

    ....diese Meldung kommt ständig auf dem macbook...mit der Aufforderung, dass Gerät auszuschalten und wieder neu zu starten.

    Was ist da los?
    lösung/(fern)diagosen?

    danke euch...

    gruß

    tina
     
  2. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    Kernel Panik?

    mehr Infos wären nett.
    was hast du gemacht?
    welche Programme laufen?
    etc pp.
     
  3. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    das nennt man Kernelpanic... Es kommt also so ein Vorhang von oben runter oder ?

    Dann ist eventuell der Ram ( wahrscheinlich ) kaputt.
     
  4. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Oder im Steckplatz verrutscht.... Pruef nach ob er noch richtig sitzt
     
  5. tina

    tina Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    371
    @ all:

    es handelt sich um das macbook meiner tochter (mac os x 10.5.5)

    sie sagt, der "vorhang" war bis jetzt ein mal. ansonsten kommt immer nur die meldung "you have to restart your computer...."

    es laufen eigentlich nur safari, mail und "provoc"..ein vokabeltrainer....der aber heute und gestern (leider ;) ) nicht in Benutzung war....

    ich werd erst mal nach dem ram sehen....einen pram-test hab ich gestern schon gemacht, scheint aber nichts gebracht zu haben.

    vor 2 tagen hörte meine tochter laute "geräusche"...???...lokomotive oder ähnliches...??!!
     
    #5 tina, 11.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.08
  6. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    laute Geräusche: ACHTUNG!!!

    das lässt immer schnell auf HeadCrash der internen Festplatte schließen (hatte ich auf meinem MB jetzt schon zweimal!!! daher auch der Krankenstand).

    Also: Neustart von InstallationsDVD und FestplattenDienstProgramm laufen lassen!!!
     
  7. tina

    tina Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    371
    oh, dann ist jetzt wohl erst mal schnellstens ein backup auf eine ext. festplatte angesagto_O
    die killt mich, wenn die itunes bibliothek + vokabeln weg sind....

    problem: ich habe nur eine ext. fb...da mach ich die backups vom meinem mb drauf. kann ich darauf noch ein zweites gerät sichern??? ich denke platz genug ist noch, aber wie geht das, dass meine daten nicht überschrieben werden?

    ist das sehr kompliziert?
     
  8. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Kopier einfach ihren User-Ordner. Da ist alles drin.
     

Diese Seite empfehlen