• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Yosemite & iOS8: Problem mit pers. Hotspot

Nuryie

Jonagold
Mitglied seit
23.02.13
Beiträge
18
Hallo liebe Leute,
Seit ich mein iPhone 5S auf iOS8 geupdatet habe, ist die Funktion "Persönlicher Hotspot" in den iOS8 Einstellungen verschwunden. Das iPhone wurde auch nicht als Netzwerk angezeigt, auch nicht mit Bluetooth.
Als dann Yosemite rauskam, hat sich das Problem wider meiner Erwartungen aber nicht gelöst, allerdings funktioniert die Nachrichten & Facetime Funktion am Mac via iPhone und beide Geräte sind im gleichen iCloud Account eingeloggt.
Ich habe ein Macbook Pro 13'' mid 2012 und ein halbes Jahr altes iPhone 5S 64GB.
Ich habe auch gelesen, dass es sein kann, dass nicht jeder Mobilfunkanbieter die Mobile Hotspot Funktion zulässt. Ich benutze Telering, hatte aber wirklich bis zu iOS8 kein Problem damit.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, für mich is diese Funktion nämlich - wie für viele andere - sehr wichtig.
Danke!
 

u0679

Prinz Albrecht von Preußen
Mitglied seit
09.11.12
Beiträge
5.841
Hast Du Dein Handy mal neu gestartet? Beim Update auf iOS 8 war mein Hotspot Funktion auch ausgegraut und nach einem Neustart lief es wieder.

Ansonsten in der Tat beim Provider nachfragen. Der muss diese Funktion generell bereitstellen.
 

Nuryie

Jonagold
Mitglied seit
23.02.13
Beiträge
18
Danke, ja ich habe es seitdem schön öfter neu gestartet.
Habe das Rätstel jetzt endlich gelöst: musste das Mobile Datennetzwerk erst manuell konfigurieren, da die Daten irgendwie nicht auf die neue Sim Karte gerutscht sind.... jetzt geht es jedenfalls :)
Danke für deine Hilfe!