1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

XSVCD-Wiedergabe mit QuickTime?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von CraX, 20.03.06.

  1. CraX

    CraX Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    251
    Ich habe also folgendes Problem:
    Mein Kumpel hat von der Skifreizeit ein kleines Filmchen gedreht (war sehr lustig ;) ).Das Ganze hat er dann aufgrund der Größe, und der Tatsache, dass er den Film auf CD-R und nicht auf DVD-R verteilen wollte, als eine XSVCD gebrannt. (Unterschied zur normalen SVCD ist die Bitrate 9,8 Mbit/s)
    Nun meine Frage: Im Grunde ist so eine XSVCD ja nichts anderes als 'ne MPEG-2 mit erhöhter Bitrate (was dem Codec normalerweise keine Probleme bereiten sollte). Ich würde das ganze nun gerne mit FrontRow genießen können. Muss ich dafür extra die MPEG-2 Erweiterung für QT kaufen, oder gibt es alternativen? Und wenn ich es kaufen müsste, würde es sicher mit dem XSVCD-Format funktionieren?
    Fragen über Fragen...:eek:
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    http://docs.info.apple.com/article.html?path=Mac/10.4/en/mh1949.html
    *Angeblich* soll es aber tatsächlich klappen mit der Erweiterung (Hörensagen).
    Zur Not: VLC benutzen.
     
  3. CraX

    CraX Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    251
    Aber ich kann ja nicht VLC in Zusammenhang mit FrontRow benutzen, da dieser immer auf iTunes/QuickTime zurückgreift, sehe ich das richtig?
     

Diese Seite empfehlen