1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xslimmer & Leopard: Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von rosenkrieger, 08.12.07.

  1. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Xslimmer 1.2.8 hört sich nach einer super Applikation an. Ich habe mir die Testversion mal gezogen und mit dem "Genie" mal mein Macbook scannen lassen. Ich würde satte 5 GB an Platt gewinnen wenn unnötige Sprachen & PowerPC Anteile aus den Programmen entfernt werden würden.

    Heftig finde ich z.B. das das Adressbuch von 47 MB runter auf 6,65 MB kommen würde!

    Jetzt hört sich das natürlich super an - einfach einen Knopf drücken und schon werden Programme abgespeckt ( unnötige Sprachen entfernt, Power PC Komponenten aus Universal Binaries entfernt ).

    Xslimmer bietet eine Blacklist für Orte/Programme die nicht gescannt/verändert werden sollen. Man kann eigene Orte/Programme ebenfalls selber hinzufügen. Man hat auch die Option ein Backup jeder veränderten Applikation zu sichern ( um erst einmal zu prüfen ob das Program normal funktioniert, etc. )

    Mich interessiert ob sich jemand das Teil gekauft hat, wie zufrieden seit Ihr damit? Probleme?

    [​IMG]


    Wer Xslimmer noch nicht kennt -> http://www.xslimmer.com/
     

    Anhänge:

  2. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    Also ich bin mit Monolingual ganz gute gefahren. Mann muss nur aufpassen was man entfernt. hab ca. 1GB freigeräumt, habe aber viele Sprachen und auch alle Architekturen drauf gelassen (war mir zu riskant)
     
  3. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Danke für die Info. Mit dem "aufpassen" sehe ich auch so - genau aus diesem Grund hört sich Xslimmer für mich so gut/einfach an - denn ich kann einfach ein Backup erstmal auf eine externe HD automatisch machen lassen und mit Hilfe des Verlaufs zurückspielen sollte sich ein Program merkwürdig verhalten.

    Ich glaube ich investiere die 8 EURO nochwas für das Teil.
     
  4. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    So habs mir gekauft :)

    Lasse das Teil gleich mal drüberlaufen und abspecken was geht :)
     
  5. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    So ich habe mal mein MacBook "abgespeckt" - hier mal eine mini Übersicht der beste abgespeckten Applikationen.
     

    Anhänge:

  6. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Und, läuft's noch oder gab es Schwierigkeiten?
     
  7. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Hat super geklappt. Keinerlei Probleme - bin sehr zufrieden!
     
  8. herrkarch

    herrkarch Pferdeapfel

    Dabei seit:
    12.03.07
    Beiträge:
    78
    WOW, danke für dieses Tool... muss ich heute gleich mal ausprobieren...
    Hatte nach dem Leopard-Update über 5 GB weniger Platz!!
     

Diese Seite empfehlen