1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xp

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von klausi54, 14.03.10.

  1. klausi54

    klausi54 Jamba

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    57
    Hallo zusammen,ich habe auf meinem neuen MacBook XP unter Bootcamp laufen und bin eigentlich bis auf das runterfahren von XP zufrieden,das dauert nämlich länger als eine Minute.Kann man das irgendwie beschleunigen?
     
  2. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Ja einfach länger auf den Aus-Knopf drücken ;)
    ob das so gut ist für XP, ist ne andere Sache
     
  3. klausi54

    klausi54 Jamba

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    57
    ...die Antwort war gut...grins
     
    #3 klausi54, 14.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.10
  4. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132

    Einen passenden Threadtitel wählen :mad:
     
  5. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.698
    Windows braucht nun einmal Zeit um zu kapieren, dass man es nicht mehr braucht :)
     
  6. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Dafür musst du mal in Windows-Foren suchen, ist ja nicht gerade ein besonderes Problem von Windows auf dem Mac…

    Und wie macminiTomy schon gesagt hat: Wähl einen passenden Thread-Titel. Ich habe mir den Thread nur angesehen, weil ich mir dachte, dass man hier wieder mal jemandem sagen kann, dass der Titel total bescheuert und nichtssagend gewählt wurde…
     
  7. klausi54

    klausi54 Jamba

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    57
    es ist immer wieder schön auf nette Leute zu treffen, ja und auch hier findet man sie
     
  8. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Es kommt immer darauf an, wie man sich selbst gibt. ;)
     
  9. mrains

    mrains Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.05.09
    Beiträge:
    904
    setz den wert von WaitToKillServiceTimeout in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control auf 2000, außerdem kann du noch AutoEndTasks unter HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop von 0 auf 1 ändern...

    dann kannst du unter "starten und wiederherstellen" in den systemeinstellungen->erweitert noch das speichern von debuginformationen ausschalten und dir auf dem desktop einen shutdownlink einrichten...

    neue verknüpfung->name:shutdown.exe->ziel: %windir%\System32\shutdown.exe -s -t 3 -f

    alles ohne gewähr und ohne haftung ;)
     

Diese Seite empfehlen