1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

XP startet autom. Adminuser :-(

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von SZoege, 18.04.08.

  1. SZoege

    SZoege Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.03.07
    Beiträge:
    151
    Hallo
    sobald mein XP gestartet wird, startet es den Admin USer.
    den habe ich aber deaktiviert, weil ich im Büro nen andern User brauche (für die LAufwerke).

    Kann ich das irgendwo umstellen?

    Es würde mir auch reichen, wenn ich unter vorhandenen Usern aussuchen könnte.

    Admin Konto ist deaktiviert (wenn aktiviert, wird es sofort gestartet, auch wenn Passwort eingeschaltet ist).

    XP läuft auf MB mit Leopard unter Parallels Desktop 3.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Unter XP Pro sollte sich das in der Systemsteuerung finden, unter XP Home hilft folgender Trick, um die automatische Benutzeranmeldung deaktivieren zu können (sollte aber eigentlich auch mit Pro gehen):
    Start -> Ausführen... ->
    Code:
    control userpasswords2
    Dort "Benutzer müssen Namen und Kennwort eingeben" markieren.
     
  3. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    In der Registry den Eintrag AutoAdminLogon auf "0" setzen, dann sollte es wieder gehen.
     
  4. SZoege

    SZoege Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.03.07
    Beiträge:
    151
    Danke. das funzte!
     

Diese Seite empfehlen