1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

XP lässt sich nicht mehr installieren (Bootcamp)

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von eilperius, 17.04.08.

  1. eilperius

    eilperius Jonagold

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    23
    Guten Abend,

    first of all:
    - Intel IMac 2*2,4 GHz
    - 4 GB Speicher
    - OS X 10.4. Tiger

    Soderle ... bis gestern hatte ich eine OS X Partition mit Tiger und mit Hilfe von Bootcamp eine XP Partition am laufen. Da jedoch gestern endlich Logic Studio kam, hab ich mir gedacht, dass es sinnig ist dem ein frisches System vorab zu spendieren. Also habe ich OS X Tiger hübsch neu installiert und anschl alle Progs drüber. Soweit und so gut. Dann bin ich rüber zu XP und hab ein kleines Backup gemacht und wollte auch hier das Sys einfach mal frisch installieren. Also, von meiner XP-CD gestartet, C: gelöscht und angefangen XP zu installieren. Nun werden ja die Dateien in den Ordner kopiert und Co und anschließend wird der Rechner automatisch neuu gestartet um die Installation fortzusetzen ... das Problem jetzt ist, dass er die Installation nicht fortsetzt. Mach ich gar nichts, startet OS X, drück ich "C", startet er den ganzen Kram von vorne inkl C: löschen und Co, drück ich "Alt" erscheint auch die XP Partition, von welcher sich aber natürlich nicht starten lässt ...

    1. Weshalb wird die Installation nicht fortgesetzt nach automatischem Neustart ?
    2. Muss ich nun vorher unter OS X wieder den Bootcampassisten laufen lassen ?
    3. Obwohl ich ja an der Größe der Partition nichts ändern möchte ?
    4. Wenn ich jetzt (nach stundenlangem ! installieren von OS X und Logic Studio und Co) die ehemaligen Partition von XP auflöse und wieder diese in OS X einfließen zu lassen, kann ich dann ohne Neuinstallation eben von OS X, wieder mit Bootcamp eine frische Partition erstellen um evtl dann XP zum laufen zu bekommen ?

    Bei Fragen, fragt ... sollten noch Infos fehlen. Ansonsten bin ich für jede Hilfe dankbar !


    greetz eilperius
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Wenn ich richtig gelesen haben hast du Tiger auf deinem Mac, dann wist Du sicherlich die BootCamp Beta Version benutzen, da diese abgelaufen ist kann es eventuell daran liegen.

    Setze mal das Datum in deinem Mac auf ein Datum in 2007, vielleicht geht es dann wieder.
     
  3. eilperius

    eilperius Jonagold

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    23
    das hab ich bereits getan, das Problem ist nicht die Partition. Sondern, dass sich die Installation nach Neustart nicht fortsetzt ... also wenn XP die nötigen Dateien kopiert hat gibt es während der Installationsphase ja den Neustart. Nach diesem sollte der Vorgang der Installation fortgesetzt werden. Does passiert jedoch nicht ...

    greetz eilperius
     
  4. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Die Bootcamp Beta ist nicht notwendig, man braucht nur die Treiber und die gibt es auf Tauschbörsen. Tiger bringt über das FPDP die nötige Unterstützung zur Erstellung von FAT Partitionen.
    Beim nächsten Mal betätigst du einfach die Alt-Taste und wählst das Windows Laufwerk aus.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Was geschieht stattdessen?
     
  6. eilperius

    eilperius Jonagold

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    23
    Nun, es kommt wie gesagt zum Neustart damit die Installation fortgesetzt werden kann (nachdem die ganzen Dateien in diesen Windowsordner kopiert wurden). Startet er neu und ich mach gar nichts fährt sich OS X hoch und nix is mit Fertigstellung der Installation. Drück ich beim Neustart die Alt-Taste kann ich natürlich Windows wählen. Mache ich dies, kommt eine Fehlermeldung, dass kein System gefunden wurde und es passiert sonst nüschts. Wähle ich nach drücken der Alt-Taste wieder die Windows-CD geht der ganze Kram von vorne los und die Installation beginnt von Neuem anstatt sich fortzusetzen.

    Nun mal noch ein bis zwei Fragen ...

    1. Laufwerk A: bezieht sich doch auf das ehemalige Diskettenlaufwerk und nicht auf das CD/DVD-Laufwerk, oder ?
    2. Kann es sein, dass für die Installation das Verzeichnis C: in FAT(32) formatiert werden muss, damit eben nach dem Neustart die Installation fortgesetzt werden kann oder sollte es egal sein ob nun in FAT oder NTFS ?

    Das blöde ist, ich hab mir grad ASSASSINS CREED gekauft und brauch eben nur zum zocken Windows. Deswegen kommt auch leider keine andere Alternative in Frage ...
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Hast du weitere Festplatten oder andere Speichermedien/USB-Geräte verbunden?
    Falls ja, trenne alle Verbindungen vor der Windows-Installation und schalte das Gerät auch vollständig aus/ein, anstatt nur neu zu starten.
    Falls nein, mach mal das hier. (Informationen sind nützlich.)

    Nebenfrage:
    Hast du dein OS X Volume vielleicht zufällig in "Mac OS Extended MIT Gross/Kleinschreibung" umformatiert?

    Korrekt.

    Nein, eher im Gegenteil.
     
  8. eilperius

    eilperius Jonagold

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    23
    hahahabeesgeschafft

    nach quälenden versuchen hab ich es doch geschafft ...

    1. Startvolumen wieder als Einzelvolumen hergestellt
    2. Datum zurückgesetzt
    3. Bootcampassistenten gestartet
    4. Neue DVD mit halt Treibern und Co brennen lassen
    5. WinXP CD rein
    6. Installation gestartet
    7. C: ausgewählt im Installationsvorgang
    8. In FAT32 formatiert (das ist das Einzige, was ich diesmal anders gemacht habe !)
    9. Auf Neustart zwecks Installationsfortsetzung gewartet
    10. Bei Neustart "Alt"-Taste gedrückt
    11. Windowspartition gewählt

    Diesmal ohne Murren ging es weiter mit der Installation. Ich möchte nicht ins blaue spekulieren, jedoch sieht es doch so aus, als wenn es an der Formatierung gelegen hat ?!

    12. Treiber mit Bootcamp drübergebügelt
    13. Endlich ASSASSINS CREED installiert und losgelegt ...

    Danke an alle für Eure Unterstützung ! Euch allen ein schönes Wochenende ...

    greetz eilperius
     

Diese Seite empfehlen