1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

XP ist verschwunden, parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von DesignerGay, 08.02.08.

  1. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Wollte gerade parallels starten und XP ist verschwunden, wird bei parallels nicht mehr angezeigt.

    Was mir auch aufgefallen ist, bei Azureus ist die Verbindung zu den Dteien verlohren gegangen, zeigt nur noch fehler an, fals das zur Problemlösung beiträgt.

    Gruß

    Christian
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Hi DesignerGay,
    ich kann dir zwar nicht helfen, aber du bist lange genug hier im Forum, um zu wissen, daß unsere Cracks heute früh (wir haben 0300 in AT-Stammland) als erstes mehr Details wollen. System, Rechner, was hast du als letztes gemacht (eben beim Start von P. und so ums letzte Parallelsbenutzen herum).
    Ich kann nur fragen: ist das XP-HDD-Image nur aus Parallels heraus verschwunden, sondern fehlt es auch auf der Platte?
    Zu finden unter ~/Library/Parallels.
    Das wäre für Leute mit Ahnung sicher ein Hinweis.
    Gute Nacht (oder wie wünscht man sich in Kanada ein gutes Frühstück?)
     
    DesignerGay gefällt das.
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Sorry war zu geschockt.

    Ich habe ein MBP 17" 2,33 GHZ Core 2 Duo 160 HD gekauft Mai 2007.
    Tiger 10.4.11
    Rechte repariert, Festplatte überprüft.

    Was mir auch aufgefallen ist, links im Finder wird die Macintosh HD nicht mehr angezeigt. Die ganze linke seite war heute schon mal leer, aber da ich wusste wo z.b. Programme sind konnte ich sie noch öffnen.
    Habe dann alle Programme gesclossen, dann ist das kleine bunte Rad gekommen und hat nicht mehr aufgehört sich zu drehen. Konnte nicht's machen auch nicht ausschalten. Da hab ich den Eischaltknopf gedrückt bis er aus war. Neu gestartet und alles bis auf die HD war wieder da.

    Habe gerade auch festgestellt das mein Dokumenteordner leer ist, aber bei WhatSize wird es noch angezeigt. Auch der platz auf der Festplatte ist nicht größer geworden.

    Braucht ihr noch mehr Infos, hab mal ein Pic vom Finder gemacht.

    Edit: Habe gerade gesehen das der Dokumenteordner nun auf meinem Schreibtisch liegt, verstehe das alles net mehr.
     
    #3 DesignerGay, 08.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.08
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    hatte nich funktioniert
     
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Hoffe jetzt geht es
     

    Anhänge:

  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Das hört sich nicht gut an, aber auch nicht katastrophal.
    Mit 10.4 sollte sowas aber keinesfalls passiern.
    ich kann nur hoffen, daß sich in ein paar Stunden hier erfahrene Leute melden.

    Daß dei Festplatte in der Seitenleiste nicht mehr auftaucht, ist eher harmlos - die Aliasse dort kann man ja auch einfach mit der Maus rausziehen (und vermutlich auch wieder reinziehen). Ist sie den auf dem Schreibtisch noch angezeigt (vorausgesetzt du hast in den Einstellungen zum Finder angeklickt, daß Laufwerke dort erscheinen sollen)?

    Aber don't panic, warte bis zur hiesigen Frühstücks- oder Bürozeit!
     
  7. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ok, ich hab gerde 23.00 Uhr, werde wohl erst wieder da sein wenn Ihr zum Mittagessen geht. Ich hab eigentlich nur das QuickTime Update gemacht und Perian aufgespielt.
     
  8. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ok, mein XP ist wieder da. Habe alles was im Dokumenteordner auf dem Schreibtisch war in den Dokumenteordner im Finder verschoben, und schwupp, es ging wieder.

    Nur wie der Dockumenteordner auf den Schreibtisch kam weiss ich nicht, jemand eine Ahnung??

    Dachte schon hab den ersten Mac-Virus.
     
  9. delycs

    delycs Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    245
    Diese ungewöhnliche Verhalten nennt sich "Ziehen und Ablegen" Im Volksmund auch als Drag'n'Drop bekannt.
    Sicher wars dein Mac, weil ihm etwas langweilig war und wollte das du deinen Forenkontakt etwas auffrischst :-D
     
  10. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ok, es wird immer seltsammer. Ich wollte gerade meinen Dokumenteordner öffnen und mein Mac sagt nun das er ih nicht findet, aber wenn ich in Spotlight nach einer Datei suche, sagt er mir das Sie im Ordner Dokumente ist, ich verstehe das nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen