1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

XP-Installations abbruch, MBP Bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Bärli, 24.03.09.

  1. Bärli

    Bärli Meraner

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    231
    Hallo,
    ich habe mit Bootcamp die Festplatte (32GB) paritioniert.
    Dann habe ich die XP CD eingelegt, Formatier und dann hat die Installation neu gestartet.

    Jetzt nach dem neustart zeigt mein MBP:
    Non-system disk
    Press any key to reboot

    Leider tut sich nichts wenn ich eine Taste drücke.
    Leider bekomme ich die XP CD auch nicht aus dem Laufwerk...

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Lg. Stefan
     
  2. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    alt gedrückt halten beim starten
     
  3. Bärli

    Bärli Meraner

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    231
    Danke
     
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.773
    Bei non System Disk kannst Du davon ausgehen, dass deine CD nicht ok war.
     
  5. drfuentes

    drfuentes Granny Smith

    Dabei seit:
    23.02.08
    Beiträge:
    15
    hallo,
    bei mir war eben genau das selbe...
    ich habe dann die win-partition mit bootcamp wieder gelöscht. seitdem muss ich bei jedem start
    die alt-taste gedrückt halten und das macsytem auswählen um zu starten. wie bekomme ich mein system dazu wieder von alleine zu starten?

    danke
     
  6. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    Systemeinstellungen->startvolume
     
  7. drfuentes

    drfuentes Granny Smith

    Dabei seit:
    23.02.08
    Beiträge:
    15
    super, jetzt gehts wieder! vielen dank
     

Diese Seite empfehlen