1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

XP hat sich unter Parallels aufgehängt

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von peterbergheim, 07.04.07.

  1. peterbergheim

    Dabei seit:
    25.10.06
    Beiträge:
    53
    hallo Forum
    benutze für Banking und Finanzamt ab und zu Windows auf meinem Macmini Coreduo,welches über Parallels Vers.3188 gebootet wird.Tastatur ist die Logi S530
    Funktastatur für Mac Rechner.Hätte auch noch die Apple Blutooth Tastatur zur Verfügung.
    Nun das Problem:Windows hat sich beim Runterfahren aufgehängt und lässt sich nicht beenden.Wenn ich die Virtual machine neu starte und dann den grünen Pfeil für den Windows Start drücke kommt immer wieder derselbe Bildschirm mit der Ansage
    Windows wird heruntergefahren.
    Wie kann ich da nachhelfen?Gibt es vielleicht eine Tastenkombination ?
    liebe Ostergrüsse Peter
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    Du kannst die VM einfach restetten. Diese Option ist unter "Actions" zu finden.

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Mach dir die Arbeit und installiere Windows über Bootcamp.
    Dann kannst du Windows in den Ruhezustand schicken und weiterhin über Mac arbeiten, es ist wohl die bessere Variante beide Systeme unabhängig zu nutzen als sie virtualisieren zu lassen, zudem ist Bootcamp umsonst und es funktioniert. Wenn man Windows in den Ruhezustand schickt umgeht man die ganze Bootroutine und es ist genauso schnell da wie Mac OS X wenn es neugestartet wird.
    Das geniale dabei ist die Tatsache dass wenn ich Windows in den Ruhezustand geschickt habe, dann startet der iMac von alleine wenn ich den Stromschalter an der Steckdose umlege, dann einfach Alt drücken und schon kannst du Volume auswählen, ansonsten einfach laufen lassen und Windows holt sich aus dem Ruhezustand zurück.
     
  4. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Wäre das eine Lösung für peterbergheims Problem?
     
  5. peterbergheim

    Dabei seit:
    25.10.06
    Beiträge:
    53
    geht wieder

    eh ich das mit der actions Taste ausprobieren konnte,ging er wieder von selber,nach vielleicht 5 oder 6 Fehlstarts.
    Das mit Bootcamp hab ich ich mal versucht,aber die verlangen eine XP Version mit integriertem SP2 und meins ist erst nachträglich auf SP2 aufgebohrt worden.
    liebe Grüsse Peter
     
  6. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Das dürfte kein Problem sein, mein WXP ist auch nachträglich mit SPII nachgerüstet worden, ich habe schon mehr als einmal WXP damit installiert, es geht halt nur nicht ohne SPII, warum dass so ist weiß ich auch nicht, Apple hat wohl Bootcamp so programmiert dass nur die neueren WindowsXP Versionen akzeptiert werden. Meine WXP CD habe ich mithilfe eines Kumpels auf WXP mit SPII erweitert.
     
  7. phillson

    phillson Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    75
    hi.ich habe das gleiche problem.bei mir steht dauernd netzwerkverbindungen werden getrennt.
    einfach ausmachen geht ja leider nicht. wenn ich die vm resete, muss ich dann windows neu installierne oder geht irgendwas verloren bei windows??
    danke für die antwort.
    gruss
    phillson
     

Diese Seite empfehlen