1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

XP auf iMAC 24 Zoll

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von WelloFinchen, 05.06.09.

  1. WelloFinchen

    WelloFinchen Erdapfel

    Dabei seit:
    05.06.09
    Beiträge:
    4
    Hi,

    ich bin seit wenigen Tagen stolzer Besitzer eines iMac, leider brauche ich für meinen Beruf einige Programme die auf dem Mac nicht laufen. Jetzt wollte ich meine Platte zu 1/3 für Mac formatiern, 1/3 für Windows XP und 1/3 wollte ich als FAT32 formatieren. Ist es möglich das ich gemeinsame Datein auf der FAT32 Festplatte ablegen und beide Systeme darauf schreiben/lesen können? Oder muß ich das ganze durch VirtualBox lösen, was für mich nicht die optimale Lösung wäre.

    Danke für alle Antworten!!!
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Da es den iMac 24" mit keinen Platten kleiner 640GB gibt, hier mal eine Warnung bezüglich FAT32
    Quelle: http://www.apfeltalk.de/forum/p1534642.html

    Also wenn Du Deine Benutzerdaten primär auf die FAT32-Partition packen möchtest, ist das eine sehr schlechte Idee.

    Und von OSX auf NTFS schreiben geht zwar, ist aber mangels öffentlich zugänglicher Dokumentation zu NTFS ein Spiel mit dem Feuer.

    Allerdings gibt es Programme wie MacDrive, mit denen man relativ sicher von Windows auf OSX-Partitionen zugreifen kann.
     
  3. WelloFinchen

    WelloFinchen Erdapfel

    Dabei seit:
    05.06.09
    Beiträge:
    4
    Danke für die Antwort.
    Auf die FAT32 Partition (könnten auch mehr als eine werden) sollen so Sachen wie Office Dokumente die man unter beiden Systemen gebrauchen kann, sowie die eigenen Bilder, Filme und Musik. Der Rest soll bei entsprechenden Betriebssytem bleiben.
    Also wäre eine solche Aufteilung möglich?

    Danke
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Willst Du tatsächlich 10 Partitionen auf der Festplatte? Was, wenn Du plötzlich irgendwo mehr als 32GB benötigst? Dann muss Du die Dateien über mehrere Platten verstreuen und das Chaos ist perfekt.
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Boot Camp zickt rum, wenn du neben der Macintosh HD noch eine andere Partition erstellt hast. Du könntest die auszutauschenden Daten ja auf eine externe Festplatte sichern, oder aber Tools wie "Paragon NTFS for Mac", "NTFS-3g" oder aber "MacDrive", "HFSExplorer" herunterladen, die dir entweder den Lesezugriff auf NTFS oder aber denselben auf HFS+ von Windows aus gestatten. NTFS lesen kann Mac OS X von Haus aus, einfach nicht schreiben.
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Genau von den beiden würde ich abraten. Die operieren quasi blind am offenen Herzen.
     
  7. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Stimmt. Weil NTFS closed Source ist und sich die Lösungen möglicherweise Workarounds suchen.
     
  8. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Das Einfachste ist in diesem Fall mit einer externen Platte zu arbeiten.
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Ja, die sind alle durch Reverse-Engineering entwickelt worden.
     
  10. StillerMoench

    StillerMoench Morgenduft

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    169
    also ich würde um auf NTFS schreiben zu können, MacFuse empfehlen, hatte bis jetzt keine Probleme damit ;)
    LG Marc
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Läuft Du auch immer wieder durch ein Minenfeld, weil Du bis jetzt dort nicht auf eine Mine getreten hast? ;)
     
  12. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    <~~~~~~~

    Wusste gar nicht, dass Rastafari einen Doppelaccount hat!;)
     
  13. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Ich geb Dir gleich einen Doppelaccount :-D:p
     
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Die Lösung erzeugt Overhead ohne Ende... Da kann man ja schon fast besser einen separaten Dateiserver betreiben.
     

Diese Seite empfehlen