1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

XP Anmeldung an Mac OS X Server klappt nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von Oyabun, 11.10.07.

  1. Oyabun

    Oyabun Gast

    Moin moin,

    so langsam verliere den Glauben an mich und an Apple.
    Seit geraumer Zeit versuche ich einen XP Rechner (XP Professional SP2) an einem Mac OS X Server (10.4.10) anzumelden. Zuvor habe ich den Windows Dienst gestartet und konfiguriert sowie den Benutzer angelegt.

    Nach der Konfiguration wollte ich mich mit den PC einlogen. Doch Pustekuchen. Den Mac Server finde ich ja noch im Netz, nur beim Login scheint was nicht zu funktionieren, da ich sozusagen andauernd im Login Fenster zurückkehre (Denke das irgendwas nicht korrekt ist). Beim Versuch über den Mac OS Server Login (Name/Password) Zugriff zu erhalten, klappt es seltsamerweise. Ich bin jetzt eigentlich Sprachlos und weiss nicht weiter. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee, woran es liegt, das ich über einen angelegten Benutzer keinen Zugriff auf den Sharevolumen des Mac OS Server habe.

    Cya
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    hast du den PDC am OS X Server aktiviert und den Win PC in die Domäne eingebunden?

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. Oyabun

    Oyabun Gast

    Danke erst mal Timo aka Appleboy für deine schnelle Antwort.

    Leider benötige ich für den Anschluss des PC den Dienst Open Directory nicht, da der Windows Dienst als eigenständige Server läuft. In meinem Fall benutze ich auch nicht den DNS sondern die Arbeitsgruppe.

    Nach etlichen Telefonaten mit Apple kam heraus, dass der PC Probleme hat, sich einzulogen, weil am Mac OS X Server das Benutzerkennwort auf "Crypt" Stand (kommt automatisch wenn man einen neuen Benutzer anlegt). Nachdem wir es auf "Shadow" umswitchten (Benutzer markieren --> Verzeichnis ändern in Lokal (/NetInfo/DefaultLocalNode) {unter dem Admin Symbol ist eine kleine Weltkugel, der den aktuellen Pfad anzeigt} --> den Reiter Erweitert auswählen --> Benutzerkennwort ändern in "Shadow"-Kennwort --> den Pfad wieder zurückstellen auf /NetInfo/root --- Fertig

    Danach klappte auch die Anmeldung sogar ohne Passwort Vergabe.
     

Diese Seite empfehlen