1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

XML: InDesign und MS Office

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von doeme89, 10.03.08.

  1. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Liebe Apfelfreunde!:)

    Ich sollte dringend beginnen, ein Arbeitsbuch für meine Lehre zu führen. Das sollte gelerntes beinhalten was ich praktisch alles schon kann. Bei einem Bewerbungsgespräch (nach der Lehre) kann man dieses dann vorweisen... Soweit zur Vorgeschichte.

    Die Gestaltung dieses "Buches" möchte ich allerdings erst gegen Ende der Lehre vornehmen, weil ich dann bestimmt besser Layouten kann (und hoffentlich auch mehr Ideen habe ;) ).

    Deshalb habe ich mir überlegt mithilfe eines anderen Programms ein XML-File zu generieren das sämtlichen Text beinhaltet und auf die Bilddaten verweist. Ob das ein "No-Name"-Programm ist, oder MS Office ist mir Wurscht! Vorzugsweise generiert das Programm (für jeden Artikel" einen Ordner der das XML-File und die Bilder beinhaltet.
    Das Ziel ist es ausserdem dass ich beim importieren in InDesign alle Absatz- und Zeichenvorlagen automatisch zugewiesen werden, was ja mit Tags wunderbar funktionieren sollte.

    Soviel ich weiss kann MS Word XML-Dokumente abspeichern. Was dabei mit den Bildern passiert weiss ich leider nicht. InCopy von Adobe hat (glaube ich) eine ähnliche Funktion, aber diese ist ja leider nicht kostenfrei und kommt deshalb nicht in Frage.

    Wenn mit jemand (nach diesem langen Text mit vielen Wünschen :p ) helfen kann, wäre ich sehr froh! Vielen Dank schon im Voraus!

    Grüsse, doeme
     
  2. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Ich würde einfach pro Artikel eine Worddatei anlegen und die dann später beim Gestalten in InDesign einfügen. Die Bilder müsstest du natürlich selbst irgendwie verwalten (z.B. in iPhoto oder noch besser in Aperture, falls verfügbar) o_O
     
  3. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Ja genau... Die Variante kenne ich. Und wenn es keine andere Möglichkeit gibt, werde ich diese auch vorziehen. Aber eine Variante die automatisch abläuft wäre mir lieber... :)
     

Diese Seite empfehlen