1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xee mit "flauen" Farben

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von newrob, 02.08.07.

  1. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    Hallo Welt, ich meine Hallo Leute

    Ich benutze seit längerer Zeit das großartige Programm "Xee". (http://wakaba.c3.cx/s/apps/xee.html) Eine Sache stört mich aber ein wenig: die Farben werden etwas weniger gesättigt (flauer) wiedergegeben als in Vorschau, Photoshop, Lightromm usw. Das stört meinen Workflow ein wenig, da ich meistens mit Xee präsentiere und zwischendurch sichte. Alle anderen Programme, die ich eben mal ausprobiert habe, stellen die Farben "original" dar. Vielleicht ist es ja nur eine Einstellung. Kennt jemand das Problem oder könnte jemand mal versuchen einfach das selbe Bild mit Vorschau und Xee gleichzeitig zu öffnen und zu vergleichen. Dankeschön.
     
  2. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Kurze Antwort: Xee ignoriert die Farbprofile der Bilder (anders als Preview.app, Photoshop und Lightroom). Entsprechend siehst Du die Farben natürlich auch verfälscht, genau so, wie wenn Du die Bilder in Firefox oder Opera anschauen würdest (die ignorieren Farbprofile ebenfalls).

    Cheers,
    -Sascha
     
  3. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    Das habe ich schon fast befürchtet. Mist. Zumal das Prog. sonst einfach super durchdacht ist. Komisch auch, dass alle anderen Freeware-Betrachter die Profile korrekt darstellen bzw. überhaupt beachten. Alternative wäre übrigens Phoenix Slides - aber da habe ich immer am rechten Bildrand einen weißen Streifen. Und die Hintergrundfarbe auf Weiß find ich doof. Bleibt zu hoffen, dass die Xee-Entwickler hier nachbessern.
     
  4. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Eine andere Möglichkeit wäre, Deine Fotos vor der Präsentation in sRGB umzuwandeln. Das ist sowas wie der kleinste gemeinsame Nenner und Xee sollte eigentlich dieses Profil benutzen.

    Bemerkt habe ich dieses Verhalten von Xee auch, aber vor allem bei Fotos, welche den AdobeRGB-Farbraum haben. Bei sRGB stimmt die Farbe ziemlich gut, glaube ich :) (benutze Xee nicht so oft).
     
  5. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    Danke für den Hinweis. Werde ich mal ausprobieren. Und das zum Anlass nehmen mich generell ein wenig mit Farbprofilen zu beschäftigen.
     
  6. xpixel

    xpixel Granny Smith

    Dabei seit:
    04.08.07
    Beiträge:
    14

Diese Seite empfehlen