1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

xCode Programm ausführen?

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von img, 31.10.06.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    Heo,

    ahbe mit xCode ein kleines C Programm geschrieben, jetzt möchte ich dies ausführen, im Programm selbst, nicht über das Terminal... wie mache ich das?

    über "build" gehts nich weil es grau hinterlegt ist...
     
  2. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Unter welchen Einstellungen hast Du das Projekt erstellt?
     
  3. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    Carbon C

    wenn du das meinst
     
  4. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366

    Hi img-media,

    'Carbon C' ist ein File-Typ. Soweit mir bekannt ist, müsstest du ein Projekt anlegen (Apfel+Shift + N) - und da z.B. so was wie 'Standard Tool' (für ein einfaches Command-Line-Tool) oder 'Carbon Application' (wenn's ein Carbon-Programm werden soll) wählen - um dein C-Programm aus Xcode kompilieren und ausführen zu können.

    Grüße,

    Daisy
     
  5. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    ok danke das wars :)

    aber.... waurm geht das einfache hier programm nicht, er zeigt mir fehler an, einmal beim include oben und beim 1. printf

    #inculde <stdio.h>

    int main ()
    {
    float kilometer, liter, verbrauch;

    printf("Gefahrene Kilometer");
    scanf("%f", &kilometer);

    printf("Getränke Liter");
    scanf("%f", &liter);

    verbrauch=liter/kilometer*100;

    printf("Verbrauch: %f Liter pro 100km", verbrauch);

    return 0;
    }
     
  6. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
    wenn es ein '#include' wäre, und nicht ein '#inculde', dann tät's gehen ;)
     
  7. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
    sorry doppelpost ...
     

Diese Seite empfehlen