• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Xcode Cloud: Erste Einladungen werden verschickt

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
10.696


Jan Gruber
Im Rahmen der WWDC21 hat Apple auch Xcode Cloud angekündigt - eine Möglichkeit Apps automatisch in der Cloud kompilieren und testen zu lassen. Viele Details gab es bei der Vorstellung nicht, jetzt werden aber die ersten Einladungen verschickt.

Auf den ersten Blick klingt Xcode Cloud wie eine Apple-Variante von Github, der Dienst geht aber deutlich weiter. Neben Zusammenarbeit auf einer Codebasis gibt es auch die Möglichkeit die App direkt in der Cloud kompilieren, testen und auch Ausliefern zu lassen. Beispielsweise über Testflight. Diese Lösung könnte auch die Vorbereitung für Xcode auf dem iPad sein ...
Xcode Cloud - Anmeldung zur Beta und erste Einladungen


Wer an dem Dienst interessiert ist, muss sich hier zur Beta anmelden. Auf Twitter gibt es die ersten Meldungen, dass Apple nun die ersten Einladungen verschickt.
Time to starting playing with Xcode Cloud 😃 pic.twitter.com/sWcCe1Do97

— Simon B. Støvring (@simonbs) June 28, 2021


Via Twitter

Den Artikel im Magazin lesen.