1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xcode - Breakpoints

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von nevermind, 30.07.08.

  1. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    Hallo,

    ich schaue gerade xcode an, und hab' das Problem dass der Debugger nicht an meinen Breakpoints, sondern am Ende der Fkt in der sich die BPs befinden anhält (siehe Bild 2). Laut meinem Tutorial soll das aber (sinnvoller Weise) so wie in Bild 1 funktionieren.

    Danke & Grüsse
     

    Anhänge:

  2. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Setze den Breakpoint auf den Code. Übrigens gibt es Step over.

    BTW: Woher hast du den Code links? NSLog() ohne Formatterstring ist gleich doppelt schräg.
     
  3. ifthenelse

    ifthenelse Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    129
    Ergänze doch mal deinen Code mit einem NSLog, dass deinen String ausgibt (wie im Tutorial) und beobachte, was dann passiert.
     
  4. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Na, ich hoffe doch, dass er sämtliche Optimierungen aus hat. Oder weiß der gcc auc dann das besser als der Programmierer.
     
  5. ifthenelse

    ifthenelse Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    129
    Eben das wäre meine Vermutung, also dass der Compiler einfach mal den gesamten Code von awakeFromNib: wegoptimiert hat...
     
    #5 ifthenelse, 30.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.08
  6. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    Leider nichts wesentlich anderes. Der Debugger hält jetzt bei NSLog() an.

    - Keine Änderung. Mit Step Over ignoriert er die BPs auch.
    - cocoa-coding.de. Schräg ist eher dass es korrekt wohl NSLog(@"%@", myString); heißen müsste.

    Das wäre allerdings frech. Kann man das irgendwo einstellen?

    Ach ja, Sinn der Übung ist es Speicheradressen anzuschauen und im Debugger zu manipulieren. Java/PHP Menschen haben sowas noch nie gesehen.
     
  7. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Na, das sollte er im Debug-Mode aber nicht machen. @OP hast du im Projektfenster oben in der WErkzeugleiste bei "Active Build COnfiguratioN" auch "Debug" stehen?
     
  8. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Das ist klar. Mit ging es darum, dass man nicht drei Breakpoints hintereinander setzen muss.

    Ich sach dazu nichts.

    Richtig. Wenn sich mal ein %-Escape in den String verirrt, explodiert der Computer. So etwas macht man daher nicht.

    Bei einer Debug-Configuration sollte das nicht passieren.

    :)
     
  9. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    :x Das wars. Danke euch beiden!

    btw: Im Gegensatz zu Eclipse/Aptana ist Xcode ein Megachaos. Man hätte das ganze Paletten und Fenstergedöns in einem Fenster unterbringen sollen.
     
  10. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Du kannst doch im Prinzip in einem Fenster arbeiten!?
     
  11. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Krass, wenn das kein fake ist...ist der Autor meines ObjectiveC Buches, welches ich grad studier, hier im Forum...was fürn Zufall^^
     
  12. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    Wenn dem so ist, gut fürs Forum.

    All-in one wurde gefunden und funktioniert auf den ersten Blick so, wie ich mir das vorstelle, Danke.
     
  13. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Wenn ich ein Fake wäre, würde ich mich auf Unterlassen verklagen, weil ich mein Namensrecht verletzt hätte.






    Oder so …
     
  14. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Ich bin ja nicht der einzige und hilfreiche Leute findest du überall.

    @Jamsven
    Die Seite zum Buch findest du hier:
    http://www.cocoading.de/Common/index.php?Area=1

    Das Forum zum Buch hier:
    http://www.osxentwicklerforum.de/board.php?boardid=99


    Das ist ja meine meist gehasste Konfiguration. :)
     

Diese Seite empfehlen