1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xbox 360 - HD-DVD Player inkl. Fernbedienung für 10 Euro bei Amazon

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von hornedry2k, 04.05.08.

  1. hornedry2k

    hornedry2k Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    326
    Xardas gefällt das.
  2. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ich dachte auch erst: Wow, toll! Voll billig!

    Aber: Was soll ich damit?! Wieder ein Gerät mehr rumstehen haben, was eigentlicht nicht gebraucht wird? Mehr als HD-DVDs kann ich damit ja nicht abspielen...
     
  3. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Was kann ich denn konkret mit dem Teil anfangen, wenn ich keine Xbox habe?
     
  4. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    An deinen normalen Rechner als Laufwerk anschließen.
     
  5. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    ach, an den Fernseher nicht?
    Dann lohnt es sich für mich nicht. Was soll ich mit nem DVD Laufwerk?
     
  6. hornedry2k

    hornedry2k Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    326
    An den Fernseher geht über den PC, sofern er HDCP hat auch.

    Die Fernbedienung funktioniert auauch auf jeden Fall bei der Windows XP Mediacenter Edition. Dafür ist sie übrigens optimal geeignet.

    Das Laufwerk hat ein eigenes Netzteil, was aber für große Laufwerk auch so sein muß. Der USB-Anschluß ist in der Regel für 500mA ausgelegt, als Maximalwert. Da zieht ein optisches Laufwerk deutlich mehr und würde entweder nicht funktionieren oder den Computer beschädigen.

    Und noch folgendes:
    __________________________________________
    Intel Pentium 4 mit 3,2 GHz in Kombination mit einer ATI Radeon X1600. Der Arbeitsspeicher sollte mit 1 GB bestückt sein, da die HD-Abspielsoftware ordentlich Ressourcen belegt. Das es auch mit weniger Taktrate geht, zeigt der Einsatz des legendären Pentium D 805 in Werkseinstellung (2,66 GHz).
    Beispielsweise ein Pentium 4 EE 840 als “gerade ausreichend” eingestuft wird. Zum vergleich: Beim Abspielen einer HD-DVD lag die Prozessorauslastung bei durchschnittlich 65 Prozent - ausgehend von PowerDVD 7.1 HD.
    Sogar ein Apple Mac Mini - ausgestattet mit einem Intel Core 2 Duo und 1,66 GHz CPU - spielte unsere Test-DVDs einwandfrei ab.
    __________________________________________
    HD-DVD mit HDCP DVI nicht erforderlich
    HD-DVD ohne HDCP VGA nicht erforderlich
    HD-DVD mit HDCP DVI erforderlich
    HD-DVD mit HDCP VGA nicht erforderlich

    Und damit sogar HD DVDs abspielen die ja mittlerweile schon durchweg für unter 10 Euro zu kriegen sind.
     
  7. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    HD-DVDs und Blu-Ray sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe.

    Seit HD-DVD nicht mehr der bevorzugte Standard ist, werden immer weniger dieser DVDs hergestellt und lediglich die bereits gepressten zu Schleuderpreisen verramscht.

    Sicherlich ist der Player problemlos in der Lage, auch "normale" Scheiben abzuspielen. Aber neue Filme in High Definition werden künftig tabu sein - wer damit leben kann, für den ist das Gerät sicherlich ein Schnäppchen. ;)
     
  8. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Hm... mir wäre Blu-Ray lieber - oder direkt ein Combo Laufwerk, aber so....
     
  9. hornedry2k

    hornedry2k Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    326
    Ich habe eine PS3 und XBOX360 mit HD DVD. Bin also zufrieden. Und man kann gut auf die Preise gucken. Wieso sollte ich mir 300 als Beispiel für 30 Euro auf BR kaufen, wenn es das für unter 10 auf HD DVD gibt!? Beim Bild kommt es ja aufs selbe bei raus.

    10 Euro für einen HD DVD Player ist echt geschenkt.
     
  10. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    Microsoft ist jetzt auch zu Blu-Ray gewechselt...
    Mal abwarten. Vielleicht kann man bald einen Blu-Ray-Player kaufen.
     
  11. hornedry2k

    hornedry2k Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    326
    Man munkelt im 3. Quartal kommt sowas.

    Der Software-Konzern Microsoft wird nun offenbar doch eine Version seiner Spielekonsole Xbox 360 mit integriertem Blu-ray-Laufwerk auf den Markt bringen. Der Auftrag zur Produktion entsprechender Systeme sei an einen Auftragshersteller gegangen.

    Laut einem Bericht der chinesischsprachigen 'Economic Daily News' werden die Spielekonsolen bei Pegatron Technology, einer OEM-Tochter des taiwanischen Computerherstellers Asus produziert. Mit der Markteinführung ist demnach im dritten Quartal zu rechnen.

    Bisher hat Microsoft Berichte über die Integration eines Blu-ray-Laufwerks in seine Xbox 360 stets dementiert. Die Auslieferung hochauflösender Filme und anderer Inhalte sollte statt dessen über den Online-Dienst Xbox Live erfolgen.

    Der Software-Konzern gehörte bisher zu den Unterstützern des Konkurrenzformates HD DVD. Ein entsprechendes Laufwerk gab es für die Xbox als externes Zubehör zu erwerben. Die Technologie konnte sich gegenüber Blu-ray aber nicht durchsetzen und wurde Anfang des Jahres von Toshiba, dem Entwickler des Formates, aufgegeben.
     
  12. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Wenn die XBOX mit Blu-Ray kommt, dann ist es mir eine überlegung wert
     

  13. Also mein Fernseher hat HDMI.
    Angabe vom Hersteller: HDMI-Schnittstelle(mit HDCP) : 2x ((mit HDCP))

    Der Fernseher hängt am MacMini CoreDuo.
    Funktioniert das also was ich vorhabe ;)
     
  14. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Soweit ich weiß, unterstützt keine der Onboard-Grafikkarten HDCP. Zudem ist dieser Kopierschutz wohl auch nicht in Mac OS integriert, wodurch du so oder so auf Windows umsteigen musst.

    Ich für meinen Teil habe sofort zugeschlagen - auch wenn ich das Laufwerk wohl nicht wirklich brauche, die Fernbedienung für 10€ ist nicht schlecht (habe keinen DVD-Player, die XBox reicht), und um Versandkosten zu sparen, habe ich dann noch das weiter oben erwähnte 300 für 10€ gleich mit gekauft, quasi als Technikdemo.


    MfG Xardas
     

Diese Seite empfehlen