1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

www.getmac.de - zuverlässiger Händler? + weitere Fragen zu meinem Macbook kauf

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Etienne, 27.07.07.

  1. Etienne

    Etienne Jonagold

    Dabei seit:
    05.06.07
    Beiträge:
    21
    Hallo liebe Community,

    ich lese nun hier schon seit Monaten mit und nun ist es langsam für mich soweit: Ich werde mir nun nach ewigem hin und her ein Macbook bestellen.
    Leider ist es so, dass eine schwierige Entscheidung nach der anderen kommt. Nachdem ich nun monatelang nach dem richtigen Notebook für mich gesucht habe, habe ich mich für das Macbook entschieden und nun überlege ich, ob ich schwarz oder weiß nehme.
    Wenn ich die weiße Version nehmen würde, tät ich das bei www.mactrade.de -> die scheinen ja wirklich super zuverlässig zu sein und der Preis für die kleinste Version (~ 995 euro) des Macbooks liegt echt gut da. Die kleinste Version würde mir auch erstmal reichen, muss ja noch etliches Zubehör bestellen. Bei getmac.de bekäme ich nun aber für knapp 1080 Euro ein schwarzes Macbook, das zwar "nur" einen Core Duo mit 2ghz (im Gegensatz zum 2ghz Core 2 Duo) und es wäre refurbished, was aber meiner Meinung nach leistungstechnisch auch reichen sollte. Laut Meinungen vieler seien die refurbished Macbooks auch wunderbar und eigentlich wie neu.

    Nun wollte ich nur noch wissen, ob jemand was zum getmac.de shop sagen kann um mir meine Entscheidung zu erleichtern. Ich hätte wirklich lieber das schwarze Macbook, doch die 1395 Euro würden (sind schließlich bei mactrade.de 400 Euro mehr im Gegensatz zur weißen Version), wofür es 80 GB und 160 mhz mehr und einen DVD Brenner gäbe, was ich technisch gesehen leider nicht rechtfertigen könnte. Wenn die beiden gleich viel kosten würden, dann würde ich direkt das schwarze kaufen, doch so eben nicht. Die einzige Chance da eben auszuweichen ist eben über das refurbished Gerät mit dem Core Duo.

    Also soviel zur Gesamtsituation: Nun meine Fragen:
    Gerade weil ich das Macbook über die finanzierung zahlen muss (das Geld ist schon da keine Angst, dennoch soll es finanziert werden) wäre Mactrade echt in meinen Augen ein "seröserer" Händler, von dem ich schon viel gutes gelesen habe im Gegensatz zu getmac.
    Deswegen wollte ich euch mal fragen, ob ihr schon erfahrungen mit getmac.de gemacht habt. Die Suche hat leider nichts gebracht.
    Des weiteren (wird wohl keiner beantworten können, da es letzlich meine Entscheidung ist, doch ich würde mich über Denkanstöße freuen) würde ich gerne wissen, was ihr machen würdet.

    Danke für's Lesen, freue mich auf Antworten
     
  2. MacMan2

    MacMan2 Gast

    http://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP...ls=0#lmPromo=la,2,hk,Special_Apple,fl,Teaser1 da kannst du dir auch nen Mac bestellen, bekommst, wenn du schon Kunde bist 5 % Rabatt und kannst wenn du nicht gleich bezahlen kannst auch eine Ratenzahlung vereinbaren wo du keinen zusätzlichen Kredit über eine Bank sondern mit dem Versandhaus abschließt. Ist echt lohnenswert bei fast 1400 euro. Meinen iMac habe ich auch von da. Die stellen sich auch bei Gewährleistung nicht so an wie diverse andere Onlinehändler.

    Macman2
     
  3. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Hat vielleicht noch jemand Erfahrungen mit getmac bzw. SOS Systemhaus in Aachen?
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Zum SOS Systemhaus kann ich nix sagen, aber wenn du in Aachen nen Mac kaufen möchtest, dann geh am besten zu Aixxess, die sind recht patent und freundlich.
     
  5. darius-jogi

    darius-jogi Bismarckapfel

    Dabei seit:
    12.06.07
    Beiträge:
    144
    genau so istes! Aixxess kann ich nur empfehlen!!1A! Service und Techniker die auch Ahnung haben! SOS Systemhaus hat viele Refrub Books da und verkaufen diese auch über E...y!
     
  6. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Naja ich komm aber nicht aus Aachen, das ist das Problem. Wenn dann kommt nur ne Onlinebestellung in Frage. Laut SOS-Systemhaus ist das von mir favorisierte neue MBP bis auf eins schon ausverkauft. Die Lieferung wird allerdings erst Ende der Woche erwartet.

    P.S. hat das was zu sagen wenn der Laden bei Apple als Händler gelistet ist?
     
  7. KILIK

    KILIK Cripps Pink

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    148
    Ich klink mich mal kurz hier im Thread ein, da ich ein ähnliches Problem hab.

    Ich möchte mir inherhalb der nächsten woche das alte 2,4ghz macbook pro kaufen und bin noch auf der suche nach einem günstigen angebot .... hatte vor kurzem eins für 1450 mit 4gig ramgesehn ... leider schon wieder ausverkauft ....

    Wenn also jemand n günstiges angebot findet könnte er es mir ja mit pn schreiben ... sonst werde ich es wohl in der standard ausführung mit 2,4 und 2gig bei cyberport.de für 1429€ kaufen.

    Danke im Voraus.

    mfg
     
  8. homeflair24

    homeflair24 Erdapfel

    Dabei seit:
    07.03.09
    Beiträge:
    1
    Apple in Aachen

    Hallo,

    also Apple kannst du beruhigt und sicher bei getmac.de (sos-systemtechnik.de) erwerben.
    Hab schon diverse Notebooks, auch nicht Apple (Samsung), bei denen gekauft und bin immer freundlich, kompetent beraten worden.
    Darüber hinaus sind diese immer darauf bedacht die bestmögliche Lösung zum günstigsten Preis für einen zu suchen.

    GLG
     
  9. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    danke, dass du dich für die werbliche einschaltung extra registriert hast ;)
     

Diese Seite empfehlen