• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

WWDC21: Apple kündigt Keynote und mehr an

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
10.696


Jan Gruber
Vor einigen Wochen hat Apple die WWDC21 angekündigt, sie startet am 07. Juni. Auch dieses Jahr konzentriert sich Apple auf ein klares Online-Format. Jetzt hat der Konzern auch die fast obligatorische, öffentliche, Keynote angekündigt.

Gute Nachrichten - auch dieses Jahr startet Apple mit einer öffentlichen Keynote. Sie findet am 07. Juni ab 19:00 unserer Zeit statt. Drei Stunden später gibt es dann auch die „Platforms State of the Union“.
Apple Keynote
7. Juni, 10.00 Uhr PDT

Die WWDC21 beginnt mit der Enthüllung aufregender neuer Updates, die im Laufe des Jahres für alle Apple-Plattformen erscheinen. Die Keynote wird direkt aus dem Apple Park gestreamt und ist über apple.com, die Apple Developer App, die Apple TV App und YouTube verfügbar, wobei die Wiedergabe auf Abruf nach dem Ende des Streams möglich ist.

Plattformen State of the Union
7. Juni, 14:00 Uhr PDT

Tauchen Sie tiefer in die neuen Werkzeuge, Technologien und Fortschritte auf allen Apple Plattformen ein, die Apple Entwicklern helfen, noch bessere Apps zu entwickeln. Platforms State of the Union wird über die Apple Developer App und die Apple Developer Website gestreamt.
Die Design Awards werden dann am 10. Juni vergeben. Auch am restlichen Fahrplan ändert sich, im Vergleich zu letztem Jahr, wenig. So bietet Apple weiterhin Talks und vertiefende 1 on 1‘s an.
Mit Apfeltalk live dabei


Wie immer sind wir während der Keynote auf allen Kanälen für euch da. Neben der Berichterstattung im Magazin dürft ihr Euch auf jede Menge andere Formate von uns freuen. Doch dazu mehr zu einem späteren Zeitpunkt.

Via Apple Newsroom

Den Artikel im Magazin lesen.
 

mainzer999

Spätblühender Taffetapfe
Mitglied seit
24.08.09
Beiträge
2.783
Der YouTube-Livestream ist schon vorbereitet...