1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WPA mit Airport

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Kernelpanik, 05.10.08.

  1. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Seh ich das richtig, dass mein Airport im iMac kein WPA unterstützt? Also ich schalte Airport auf Internet-Sharing, damit ich mit meinen iPhone über Airport des iMac's gehen kann. Aber in den Einstellungen des Airports auf'm Computer scheinte es nur die WEP Verschlüsselung zu geben. Ist das richtig?
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Seh ich das richtig, dass mein Airport im iMac kein WPA unterstützt?

    Wenn es der iMac aus dem Footer ist : WEP/WPA/WPA2
    WLAN nach 802.11b/g und n

    > schalte Airport auf Internet-Sharing, damit ich mit meinen iPhone

    Dazu kann ich nichts sagen, nie gemacht.
     
  3. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ja beim verbinden des Computers ins WLAN vielleicht aber wenn er selber als AirPort funktioniert scheinbar nicht.
     
  4. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Ich habe das auch noch nie gemacht, habe mir aber mal eine Anleitung (von 2005) als Lesezeichen gesichert.

    (http://www.netzwelt.de/news/72995-der-mac-als-router-so.html)

    Und wenn ich die nun lese, dann steht dort: "In den AirPort-Optionen können Sie nun einen Namen für das AirPort-Netzwerk festlegen, außerdem den Funkkanal sowie das WEP-Kennwort. Eine WPA-Verschlüsselung ist nicht möglich; das Netzwerk lässt sich auch nicht verstecken."
     

Diese Seite empfehlen