1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WoW-WotlK mit dem neuen MacBook möglich?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von MacBlair, 21.12.09.

  1. MacBlair

    MacBlair Erdapfel

    Dabei seit:
    21.12.09
    Beiträge:
    3
    Hallo Community.

    Erstmal ein fröhliches "hallo". Da ich seit Tagen stolzer Besitzer des neuen Macbooks bin und recht gerne Spiele ausprobiere, habe ich zum aktuellen Bestseller WoW die Frage, ob ich die Software ohne Probleme zum laufen kriege? (ohne ruckeln,wenn möglich.)

    Früher habe ich das Spiel immer über ein Rechner genießen können und möchte nun ab und an nur questen, kleine instanzen ausprobieren usw. Raids größerer Gruppen kommen nicht in Frage mehr.

    Genauere Daten zum neuen Macbook siehe hier:

    http://www.apple.com/de/macbook/specs.html

    Würde das upgraden des Speichers was bringen? (von 2gb auf 4?)

    Für tipps und Ratschläge wäre ich Euch echt dankbar :)

    Wünsche Euch außerdem fröhliche Weihnachten und einen tollen Rutsch ins neue Jahr 10!

    lg
     
    #1 MacBlair, 21.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.09
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Problemlos...
     
  3. MacBlair

    MacBlair Erdapfel

    Dabei seit:
    21.12.09
    Beiträge:
    3
    Danke für die schnelle Antwort.
    Ich habe nur die bedenken gehabt, weil viele in anderen Foren geschrieben haben, dass sie selbst mit einem 2,5er pro Frameraten-probleme besitzen.
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Der einzige Ort wo es bei mir ruckelt ist Dalaran und das halt am Sonntag Nachmittag... Ansonsten habe ich mit der 9400m absolut keine Probleme.
     
  5. Hellfire77

    Hellfire77 Ontario

    Dabei seit:
    11.10.09
    Beiträge:
    340
    Kann mich da anschließen auch raids laufen bei mir komsicher weise flüssiger mit der 9400m als mit meiner 7600GT SLI Lösung kein Plan wieso lach.

    Dala ist von der Framerate durch Blizz runtergesetzt worden das ruckelt beim Kollegen sogar auf ner Geforce 285 GTX
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Weiss man da auch wieso?
     
  7. Teilzeitemo

    Teilzeitemo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    75
    Also das halte ich für ein Gerücht. Ich vermute eher, dass in Raids -oder wo auch immer eine große Anzahl an Spieler zusammenkommt- der limitierende Faktor der Arbeitsspeicher und nicht die Grafikkarte ist. So erziele ich mit 4GB Ram und der 9600M GT beispielsweise bessere FPS (gleiche Grafikeinstellungen) als ein Kumpel mit seiner 9800M GT und 2GB Ram. (OS-Unterschiede lasse ich außen vor)
    Zur Zeit (=Patch 3.3.0a) solltest Du aber beachten, dass es irgendeinen seltsamen Bug im Spiel gibt, der die Mac-Version von WoW betrifft und die FPS bei Camera-Bewegungen massiv vermindert und es zu Textur-Fehlern kommen kann. Hier findet man einen Workaround im offiz. Blizz Forum dazu (s. unter "bekannte Probleme").
     
  8. Reemo

    Reemo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    956
    Jau die FEhler unter Mac sind mir auch schon aufgefallen. Allerdigns nicht wirklich störend wenn man weiß das es passiert und vor allem wenn man weiß wie mans umgehen kann^^.
    Ansonsten läuft WoW auf der 9400m auch. Natürlich nicht ganz so schön wie auf der 9600gt.

    PS: Ja ich spiele wieder...
     

Diese Seite empfehlen