1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WoW + MacBook = Gut?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von iPd, 05.07.08.

  1. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Hallo,

    Wie das Topic schon sagt verträgt es sich WoW zu spielen auf einem MacBook?
    Es ist eben beim Spielen sehr laut geworden und habe angst das irgendwas durchbrennen oder kaputt gehen könnte.
    Daher meine Frage, sollte man es eher meiden oder ist es möglich auf dem MacBook WoW zu spielen?

    mfg
     
  2. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    auf nem MBP läuft es gerade noch gut, daher würde ich es auf nem MB nicht wirklich empfehlen!
     
  3. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Das war nicht meine Frage,
    Es läuft auch auf dem MacBook mir geht es nur darum ob es für die Hardware gut ist.
    keine Lust das diese durchbrennt oder sonst was.


    mfg
     
  4. exprimere

    exprimere Empire

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    88
    Abend,

    nein mach dir da mal keine Gedanken, der Lüfter wird gerade bei höhere Leistungsanforderung lauter bzw dreht schneller um das Macbook ausreichend zu kühlen. Gerade bei den aktuellen Temperaturen ist das kein Wunder und ich denke da hat jeder Mac/ PC zu kämpfen.

    Also das Macbook verträgt WoW ... wenn dich die Lautstärke nicht stört ... o_O

    Aber bei dem Wetter muss man doch raus .... zock WoW bei schlechtem Wetter ..
     
  5. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Alles klar,
    Ja das werd ich auch tun wollte mit WoW nur anfangen um Abends mit paar Freunden mal ne Stunde zu spielen.
    Heute hat es geregnet morgen soll es besser werden daher Freibad ich komme.
    Freu mich schon und Abends mit Freunden in Hancock.
    Und wenn dann noch Zeit ist vll bisschen WoW :)

    Vielen Dank!
     
  6. Fa.bian

    Fa.bian Lambertine

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    700
    Mensch ich zock WoW auch mit meinem PowerBook G4 1.5GHZ...Ich benutz noch extra das Programm G4FanControl, damit der Prozessor nicht so heiss wird, dann ruckelt es auch nicht so, dafür ist das dann schön laut wegen den Lüftern.

    Also, spiel weiter ;)
     
  7. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Alles klar.
    Ich habe extra die Grafik ganz runter geschraubt weil ich so Angst hatte.
    Naja ich werde es mal testen die Lautstärke spielt doch mehr oder weniger ein Problem.
    Da ich wenn überhaupt mit dem MacBook Abends im Bett zocken wollte.
    Habe aber einen iPod touch damit sollte man das übertönen können.
    Zum richtigen zocken besitze ich ja einen PC ;)

    mfg
     
  8. 5381

    5381 Starking

    Dabei seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    223
    Ich kann dir versichern das nach 16 Stunden dauer WoW zoggen am MacBook (Mai07) keine Probleme mit der Hitze entstanden ... du kannst ruhig auf der Auflösung spielen bei welcher es halt gerade nicht mehr ruckelt :) ich hatte meist so 17fps @ 1920x1600 ....

    So laut wird das MacBook nun auch wieder nicht ... deutlich leiser als ein Gaming-PC
     
  9. Floda

    Floda Jonathan

    Dabei seit:
    17.05.08
    Beiträge:
    83
    Du kannst bei Bedarf auch die max. Framerate auf 35 begrenzen. Dann fährt dein MB vielleicht nicht immer volle Leistung, vor allem wenn du in einer niedrigen Auflösung mit wenig Details spielst.

    Grüße, Floda
     
  10. Sabnock

    Sabnock Gast

    hi leute zocke auch wow auf meinem macbook und wollte mal wissen ob ihr auch grafikfehler habt ??

    nach einer weile sind einige texturen fehlerhaft zb von den fackeln oder von der minimap
    hab alle aktuellen updates inst. .. vielleicht weiss ja jemand von euch ne lösung für das prob !

    grüße
     
  11. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Hi!
    Mir gehts genauso...
    [​IMG]
    Weiss jemand, ob man irgendeinen bestimmten Effekt abschalten muss oder so, um das zu vermeiden?

    Gruß
    Dennis
     
  12. Floda

    Floda Jonathan

    Dabei seit:
    17.05.08
    Beiträge:
    83
    Wie sehen denn die Temperaturen aus bei Euch?
     
  13. Ubu

    Ubu Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    29.07.07
    Beiträge:
    388
    Wie lange ist "nach einer Weile"?

    10 Minuten? 5 Stunden? Gleich nach dem Start von WoW?
     
  14. Pip

    Pip Fuji

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    37
    Mir sind auch so ein paar solcher Fehler aufgefallen. Was bei mir immer hilft ist das Spiel kurz in ein Fenster zu minimieren und dann wieder auf Vollbild (CMD+M). Sofort sind die Fehler weg. Warum keine Ahnung, aber es funktioniert - zumindest bei mir ;)
     
  15. Sabnock

    Sabnock Gast

    Naja es ist unterschiedlich aber nach 15-30 min macht es sich meistens bemerkbar..

    nach nem neustart von wow sind die fehler weg also an der temp liegts glaub ich nicht
     
  16. Haede

    Haede Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    7
    Diese Fehler habe ich an meinem Macbook ( ende 2007, 2,2 Ghz, 2GB Ram, 10.5.4) auch. Spielbar bleibt es, nur die Texturen sind teilweise etwas seltsam.

    Könnte es an den Shadern liegen ? Das man die im Game evtl. ausstellen muss ?
     
  17. Floda

    Floda Jonathan

    Dabei seit:
    17.05.08
    Beiträge:
    83
    vlt. mal den Vollbild Leuchteffekt ausstellen?

    habe mal gehört, dass der bei einigen Probleme macht.

    auf meinem iMac läuft aber alles rund...
     
  18. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Der "Trick" mit dem Umschalten von Vollbild auf Fenster (Dafür beneiden einen übrigens die Windows-WOW'ler...) bessert die Anzeige, aber nur für einen Moment. Nach einiger Zeit treten wieder Fehler auf, so dass man wieder zurückschaltet... Spiele momentan immer im Wechsel zwischen Vollbild und Fenster...
     
  19. JanK

    JanK Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    71
    Ich tippe einfach mal darauf das die Temperaturen dem Grafikspeicher zu schaffen machen. Irgendwann treten Texturfehler auf, und soweit ich weiß werden die Texturen beim Wechsel zwischen Vollbild und Fenstermodus kurz neu geladen -> "repariert".

    Falls das Macbook zu heiß wird kann man sich diese tollen Notebookkühler druntersetzen die das Macbook dann von unten etwas mit abkühlen. Wirkt jedenfalls bei meinem Dose-laptop Wunder!
    Aber eigentlich sollte Apple die Kühlung schon soweit dimensioniert haben, dass die Hardware auch unter maximaler Belastung keinen Schaden nimmt.
     
  20. Hagbard2k7

    Hagbard2k7 Erdapfel

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    2
    Also ich habe das selbe Problem. Ich denke nicht das es an den Temps liegt, die liegen laut istat alle um die 55 - 60 Grad, was vollkommen okay ist. Desweiteren läuft es unter Windows auf dem selben Macbook stundenlang ohne diese Grafikfehler. Ich denke eher das sich Blizzard und Apple "mal wieder" nicht grün sind, und es dort massive Probleme mit der Implementierung des GMA 965 (X3100) gibt.

    Ich denke alle die diese Probs haben, haben auch einen Intel GMA X3100. Von daher ist wohl warten angesagt, bis entweder a) Intel oder Apple einen neuen Mac Treiber rasbringt mit besserem Shade Support oder b) Blizzard nachlegt und mit einem nächsten Patch das Problem aus der Welt schaft.

    P.S. Mit 10.5.4 ist es schon besser geworden, aber noch immer nicht perfekt.

    Grüße

    Hagbard
     

Diese Seite empfehlen