1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

World of Warcraft Patch Problem

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von shokei, 09.03.08.

  1. shokei

    shokei Macoun

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    121
    Hiho,
    ich hab ein Problem mit den WoW Patches unter Mac. Ich spiele auf nem Privatserver und muss dazu auf Version 2.2.3 De kommen.
    WoW und TBC sind installiert, als Version wird mir zum Start 2.0.0 angegeben.
    So habe ich mir die Datei "Wow-2.2.0-deDE-patch" gezogen, jedoch kommt nach entpacken statt ner 700mb Datei nur ne 2,4mb Patch Datei raus (Falls das normal sein sollte, verzeihung, bin mac neuling) und beim starten kommt die Fehlermeldung "There is no patch file to apply". Die Datei liegt auch im WoW Verzeichniss.

    Ich bin etwas ratlos, wo der fehler liegt. Hab ich einen Zwischenpatch vergessen?
     
  2. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    und du glaubst jetzt wirklich, das dir hier geholfen wird auf einem privatserver zu spielen?

    besser nicht. es darf ja auch keine software genannt werden, die einen kopierschutz umgeht.

    viele privatserver haben auch foren, vielleicht kann dir dort geholfen werden.
     
  3. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Hört sich sehr nach vergessenem Zwischenpatch an... und das ist eben die Crux an den "Privatservern". Mal davon ab, dass diese Server meist recht schlecht performen wenn mal mehr als 10 Leute online sind und meist auch nicht sehr stabil laufen... seinen WoW-Client auf den "richtigen" Patchlevel zu bringen ist da immer ein Gefrickel.

    Da Blizzard immer nur bestimmte Patches zum DL anbietet bzw. regelmäßig eine Art Major-Patch in ganz groß auflegt (z. b. von 1.x auf 2.x.aktuellsteVersion) muß man sich die notwendigen Patches von Hand im Internet suchen und runterladen. Was natürlich das Risiko mit sich bringt, daß im Package mehr drin ist als man denkt... Viren, Würmer, Trojaner frei Haus sozusagen ;)

    Ich kann (aus eigener Erfahrung) nur empfehlen auf den Servern von Blizzard zu spielen - da kann man dann wenigstens WoW in vollen Zügen genießen. Wem das zu teuer ist - der sollte sich evtl. mal Mythos, Guild Wars oder Hellgate London anschauen.
     
  4. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    jetzt müssten die anderen spiele nur mal den mac unterstützen wa :)

    und zu teuer ist wow ihm vielleicht gar nicht. kann ja sein, dass er eine zweitinstallation für den privatserver macht. da gibt es einige, auf denen man instant 70 ist und volles equip vom npc erhält.
    oder auch welche, die einen anderen EP multiplikator verwenden und man so schneller levelt....könnte für twinkspielen interessant sein.

    ich möchte gar keine schlehten absichten unterstellen, aber es ist halt nicht so prall hier anleitungen zu geben.
     
  5. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Bootcamp ;)
     
  6. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    was ist denn bootcamp?
    ist das so ein werkzeug des teufels, dass es einem microsoft OS gestattet die wehrlose seele eines mac zu besudeln?

    nenenene...entweder die bringen ein spiel für den mac, oder es ist es nicht wert es zu spielen. Windows installieren wegen daddeln, ne ist klar. wozu gibt es konsolen und brettspiele...
     
  7. shokei

    shokei Macoun

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    121
    ich spiel schon seit nem jahr auf den server, keine angst ich weiss was mich da erwartet und da der server blizzlike aufgebaut ist und schon einige jahre läuft, bin ich dort sehr gut aufgehoben ;)

    was mir dbr... sagen will, ist mir auch nicht so ganz klar. die server sind legal und von blizz geduldet, da ist nichts illegales dran, aber gut dann lass ich mich woanders beraten^^ und btw, natürlich ist mir das zu teuer. ich bin gelegenheitsspieler und habe kein interesse dran monatlich für nen spiel zu zahlen. das ist aber nen anderes thema
     
  8. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    quelle? servername?
     
  9. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    das kannst du mal auf ganzer linie vergessen
     
  10. shokei

    shokei Macoun

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    121
    jut dann nehm ichs zurück, find grad keine offizielle seite die das bestätigt. ich hab gehört das solche server geduldet werden, solange sie nicht die aktuellste wow version besitzen.
    ist mir jetzt selber neu, aber nicht so wild...server läuft schon lang genug und wirds sicher uach noch ne weile^
     
  11. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    du kannst ja mal ganz offiziell die EULA und AGBs lesen...da steht auch drin, dass nur blizzard als host fungieren darf und wow nicht verändert werden darf.
    das hosten eines server und bearbeiten der serverliste verstoßen gegen beides.

    du wirst nix finden, was das betreiben privater server gestattet. aus diesem grund sollte man zum wohle des forums hier auf eine anleitung verzichten...mehr sage ich nicht.
     
  12. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Ne Konsole kaufen wegen daddeln, ne ist klar.

    Da investiere ich lieber einmal in eine Windows-Lizenz (Win2K und Bootcamp vertragen sich ohne "Gebastel" ja leider nicht) und kann die Spiele spielen, die mich interessieren. Aber jeder geht da seinen Weg, nicht wahr?
     

Diese Seite empfehlen