1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

World of Warcraft: "kleiner" oder "großer" 20Zoll iMac

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von ralf1966, 01.04.08.

  1. ralf1966

    ralf1966 Erdapfel

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    2
    Hallo in die Runde,

    ich bin neu auf AT und hab in der Suche nix gefunden, daher:

    werde mir bald meinen - ersten - Mac kaufen. Ist der kleine Alu-20"-Mac (2 GHz, 128 MB Grafik) ausreichend, um WoW wirklich flüssig spielen zu können, oder lohnt sich der Mehrpreis für den großen 20" (2,4 Ghz, 256 MB Grafik)?

    Zusatzfrage: da die refurbished Macs momentan vergleichsweise günstig sind, liebäugel ich mit einem refurbished. Ein "gebrauchtes" Innenleben ist mir egal, aber äußerlich soll er möglichst neu aussehen. Sind refurbished Macs mit sichtbaren Gebrauchsspuren (Kratzer etc.) eher die Regel oder eher die Ausnahme?

    Danke vorab und Grüße,
    Ralf
     
  2. JanK

    JanK Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    71
    Ich kann nur von meinen Erfahrungen aus der PC Welt berichten: Die Menge des Grafikspeichers ist nicht so relevant. Viel interessanter sind die Chips die da drinne stecken: Die Variante mit 128MB bestitzt einen Raden 2400 XT chip. Hatte selber für ein paar Monate die Radeon 2400 Pro, und die war selbst auf meinem 19" Bildschirm für WoW nur so grade brauchbar. Sobald die Grafikeinstellungen an Mittel kratzten, ging die Framerate auf ca 20fps herunter. Die 2600, die in der großen Variante mit 256MB steckt hat ein Freund von mir. Die schafft WoW locker auf relativ hohen Einstellungen mit einem 22" Breitbildschirm. Ich empfehle dir also eher auf den großen iMac zu setzen ;)
     
  3. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Ich kann dir auch sagen:
    Nimm lieber den ,,großen" iMac.
    Du wirst das mit der größeren Grafikkarte nicht bereuen. - Es wird eine erleichterung sein.
    Dafür investierst du das Geld dann gut.
     
  4. reco

    reco Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.05.08
    Beiträge:
    71
    Ich würde auch den größeren nehmen, es kann nie schaden, wer weiß was du noch so darauf spielen möchtest und somit hast du dann dafür schonmal vorgesorgt und ärgerst dich später nicht über deinen Kauf.;)
     
  5. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Jap. Genau.
    Und falls du noch Geld überig hast, dann würde ich dir den 24" iMac empfehlen.
    Also nicht den teuersten, sonder der vor dem teuersten.

    Darauf wird das zocken dann bestimmt perfekt. ;)
     
  6. Seras

    Seras Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    662
    Also ich würde ja sagen wenn dann richtig also den 3,06 ghz und 4gb ram und WoW läuft auf High flüssig. Naja ausser in Shat xD (dies kennen wissen was ich meine^^)
     
    #6 Seras, 03.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.08
  7. Ben78

    Ben78 Stechapfel

    Dabei seit:
    14.09.08
    Beiträge:
    160
    Das ist die Qual der Wahl auch für mich gerade. o_O

    Ich stehe davor mir einen neuen MAC zuzulegen und nutze diesen in der Hauptsache für Bürotätigkeiten.
    Möchte aber WoW in perfekter Auflösung und flüssig spielen können. Andere Spiele interessieren mich dabei nicht.

    Ich möchte auf jeden Fall einen 24" MAC und dieser wird auf 4 Gigabyte Arbeitsspeicher aufgerüstet, das steht fest.

    Nun ist die Frage ob es der 2,8 Ghz mit der Radeon Grafikkarte (256 MB) oder der 3,6 GHz mit der NIVIDIA Grafikkarte (512 MB) sein sollte?

    Lohnt sich der Aufpreis zum "großen MAC"? Oder Läuft WoW auch perfekt auf dem "kleineren" System?

    Gibt es Erfahrungsberichte oder kurze Statements von Leuten die WoW auf einem der System spielen?

    Ich bin dankbar für brauchbare Informationen! Danke! :)
     
  8. Seras

    Seras Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    662
    Also wie gesagt. Auf nem 3,06, 4gb , 512Gpu, rennt es nur so. das einzige stocken sind dann lags.

    Grafik würd ich immer die beste nehmen. Man weiss nie was noch kommt und was man zocken möchte. Bei nem PC is der Aspekt ja nebensache aber bei nem iMac würd ich mehr drauf gucken ;) .

    Lohnen tut sich der Aufpreis auf alle Fälle.
     

Diese Seite empfehlen