• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Workaround für Hotspot-Umgebung gesucht

Hifi

Schöner von Nordhausen
Mitglied seit
10.06.04
Beiträge
317
Ich bin öfters mit meinem Homeoffice in einer Ferienwohnung, wo der Besitzer einen Internetzugang per WLAN-Hotspot anbietet. Mobilfunkempfang ist in der Wohnung und rund ums Haus quasi nicht vorhanden, von daher ist es gut, wenigstens diese Form des Internetzugangs zu haben.

Wie ich mittlerweile kapiert habe, funktioniert ein WLAN-Hotspot aber anders, als der Zugang zu Hause oder im Büro über einen ganz normalen WLAN-Router.

Die Verbindung ist eine VPN-Verbindung zu einem zentralen Server, jede Hotspotverbindung wird getunnelt, etc. – ich habe nicht sooo viel Ahnung von dieser Thematik, sorry dafür.

Jedenfalls gibt es zwei handfeste Probleme, die ich nur in dieser Hotspot-Umgebung habe: mit dem iPhone muss ich mich für jede Onlinenutzung – wie beim ersten Mal – neu am Hotspot anmelden (Nutzungsbedingungen akzeptieren, etc.), am MacBook Pro muss ich mich auch oft neu anmelden, aber nicht ganz so oft und ich kann, auch wenn beide Geräte am Hotspot angemeldet sind, offenbar keine Daten synchronisieren, z.B. meinen Apple-Kalender über die iCloud.

Kennt irgendwer einen erprobten Workaround, wie das Arbeiten in dieser Hotspot-Umgebung vereinfacht und verbessert werden kann? Danke im Voraus :)