1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

work @ apple

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von mrpalme, 01.12.07.

  1. mrpalme

    mrpalme Empire

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    86
    Hi alle,

    Habe mich gerade eben für ein sechsmonatiges Praktikum in Santa Clara Valley beworben und wollte mal fragen, ob da evtl jmd schon Erfahrungen hat in folgenden Punkten
    - wie lange dauert die Bearbeitung der Bewerbung?
    - werden Praktika bei Apple entlohnt?
    - Hilft Apple bei Wohnungssuche? Gibt es evtl eigene Wohnkomplexe für Mitarbeiter o.ä.?
    - Wie siehts feier-/lebensmäßig in Santa Clara Valley so aus? Gibts da irgendwas was man unternehmen kann?
     
  2. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Aber so unwichtige Dinge wie Aufenthaltsgenehmigung und Arbeitserlaubnis hat du schon geklärt, oder?
     
  3. mrpalme

    mrpalme Empire

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    86
    für sowohl als auch braucht man einen Arbeitsplatz.

    Ich will nur die oben genannten Fragen beantwortet haben, den Rest kannst du ruhig meine Sorge sein lassen.
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Wo hast du dich beworben?
    In Cupertino?:oops:
    Das wäre aber Silicon Valley!
     
  5. mrpalme

    mrpalme Empire

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    86
    hi,

    hab mich in Santa Clara Valley beworben (das ist wohl ein Teil von Silicon Valley). Ob es das Headquarter ist, weiß ich nicht so genau, evtl ist die Marketing-Abteilung (da hab ich mich beworben) in nem extra Gebäude? I dont know.

    Warst du schonmal da? Geht da was? Also Lebens-/Partymäßig usw.?
     
  6. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316

    Notfalls machst Du was mit den Kollegen in deinem Alter... Party kannst du immer und überall machen, stell' dich mal nicht so an - aber erzähl' uns hinterher davon ;)
     
  7. mrpalme

    mrpalme Empire

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    86
    als hat niemand ne ahnung wie es da infrastruktuell so aussieht?
     
  8. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also ich war in Cupertino.
    Ist ne sehr nette Gegend(nicht nur wegen Apple).:-D
    Alles sehr gepflegt und sauber, viele Geschäfte und so in der Gegend.
    Ich empfehle dir auf jeden Fall einen Besuch im Nachbarort Palo Alto. Das ist eine sehr schöne Kleinstadt mit jungen Leuten und hat ein sehr schönes Ambiente, durch die ganzen Studentencafés und so. In Cupertino speziell ist sonst nicht sehr viel außer Apple. Aber wie gesagt, die Umgebung ist traumhaft schön, auch die Landschaft.
    Infrastruktur:
    In den USA macht man ja sowieso alles mit dem Auto, das heißt ohne gehts nicht.
    Es fährt da zwar auch ein Zug über Cupertino von San Francisco bzw. San Jose, nur Auto ist dort besser.
    :-D
     
  9. Puremind

    Puremind Cox Orange

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    99
    ROFL....das fragst du nen 16 jährigen??? :-D
    Der kleine darf in den USA nichmal nen Bier anschauen *g* Geschweige denn das er dort je in nen Club, Pub, etc. reingekommen ist...außer evtl. in Begleitung mit Mama ^^ Mitunder darf man da erst ab 21 richtig durchstarten!
     
  10. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ja klar, darüber hab ich ihm ja auch keine Auskunft gegeben.
    Er fragte ja auch nach Lebensqualität und Infrastruktur.;)
     

Diese Seite empfehlen