1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word gaukelt speichern vor

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von makl0033, 21.01.08.

  1. makl0033

    makl0033 Gast

    Hallo Zusammen!
    Ich verzweifel hier gerade, weil zur Abwechslung mal wieder ein Tag Arbeit verloren ist. Und zwar habe ich folgendes Problem:

    ich schreibe z. Zt. an meiner Dissertation und da mein Chef den Kram in Word haben will, bleibt mir nichts anderes übrig als dies auch zu tun. Nun ist es schon zweimal vorgekommen, dass Word meine Datei nicht gespeichert hat und nach einem Absturz auch kein AutoRecovery angelegt hat. Ich habe also 8 Stunden geschrieben und die Datei zwischendurch immer abgespeichert. Nach dem Absturz hab ich die Datei dann wieder geöffnet und die letzte Speicherung stammte von heute morgen. Die Veränderungen der letzten 8 Stunden waren also weg. Existiert bei der Mac-Version nicht so etwas wie eine temporäre Datei? Und wenn ja, wo kann ich die finden? Woran liegt das, dass das Programm zwar anzeigt, dass es speichert, aber doch nicht speichert?

    Ich hoffe jemand weiß eine Antwort. So langsam bin ich nämlich ziemlich verzweifelt, denn woher weiß ich denn ob das blöde Programm nu speichert oder nicht. Das ist fast wie Glücksspiel. Also, ich würde mich wahnsinnig über Hilfe freuen.

    LG

    ManU
     

Diese Seite empfehlen