1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Word- + Excel-Dokumente

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von armbrust, 15.12.06.

  1. armbrust

    armbrust Gast

    hallo,

    keine ich meine PC Word und Excel Dokumente auch auf dem Mac öffnen? Brauche ich dafür das Officepaket für Mac oder gibt es auch eine andere Möglichkeit?


    Danke
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
  3. larkmiller

    larkmiller Gast

    Keine Ahnung, ob Neooffice alle Eskapaden von MS-Office mitmacht.
    Aber Office 2004 öffnet bisher alles was von Win-Office rüberkommt und umgekehrt. Im Zweifelsfall hilft die Kompatibiltätsprüfung beim Austausch.

    Larkmiller
     
  4. Jenso

    Jenso Gast

    Auch RagTime kann die div. Dokumente von MS-Office lesen, von Word und Excel.

    Papyrus und Pages kommen zumindest mit den Textdokumenten klar; Papyrus auch mit einigen Excel-Datenformaten (da bin ich aber nicht besonders bewandert, ich nutze eben eher RagTime, wenn es ernsthaft wird...).
    MS Office X dümpelt auf meiner Festplatte herum, wird aber schon lange nicht mehr gestartet (hab ich halt mal bezahlt, als Notanker kann's bleiben - nach dem nächsten Rechnerupdate (Anfang 07) werde ich es ausmustern.
     
  5. Loretta

    Loretta Gast

    Also ich hab Office für Mac und bsi jetzt hat auch immer alles geklappt. Allerdings kann ich in letzter zeit, vll. hab ich aus Versehen eine Einstellung geändert, die Sprache nicht mehr ändern. Also wenn ich zum Bsp. einen text auf Englisch schreiben möchte... Woran könnte das liegen?
     

Diese Seite empfehlen