1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word-Dokumente sind leer (HHHIIIIILLLLFFFFEEEEE)

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von JoeBrave, 17.06.08.

  1. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Seit ich das Update 12.1.0 für word:mac 2008 gemacht habe, werden .doc Dokumente, die ich per eMail erhalte nicht mehr angezeigt, d.h. ich sehe nur ein leeres Blatt. Mit Pages kann ich die Dateien problemlos öffnen. Da wir aber kein iWorks haben, ist das nur eine 30 Tage Lösung und daher der Hilferuf: Wie schaffe ich es, daß Word mich wieder mag?
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.410
    Word-Dokumente lassen sich auch mit OpenOffice oder TextEdit öffnen.
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.972
    siehst du ein leeres Blatt, wenn du mit Word die Datei öffnest, oder ist das Vorschaubild nur leer?
     
  4. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Die Seite ist komplett leer und in der Titelzeile wird nur "Dokument 1" angezeigt, allerdings sind die Dateien nicht leer, da sie eine Größe haben.
     
  5. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
    Das deutet schon mal an, dass Word die Dokumente tatsächlich überhaupt nicht öffnet... Hast du es mal aus dem laufenden Word heraus über den Menüeintrag --> Datei --> öffnen versucht?
     
  6. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    danke ... damit ist erstmal eine schlacht gewonnen. aber warum nimmt er die dateien nicht mehr mit doppelklick oder "öffne mit". ich muß dazu sagen, daß word immer einige zeit braucht, bevor die leere seite kommt.
     

Diese Seite empfehlen