1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word-Dokument in PDF+ Inhaltsverzeichnis

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von PcK, 22.03.08.

  1. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    Hi Leute,

    Ich möchte ein 90seitiges Worddokument in PDF exportieren. Allerdings möchte ich, dass auch gleich das Inhaltsverzeichnis des Worddokuments im PDf erstellt wird.

    Mit dem PDF-Printer vom LEO geht das nicht. die Word-PDF-exportfunktion kann das natürlich auch nicht.

    Habt ihr eine idee welches Programm das kann? sollte frei sein.

    Danke
     
  2. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Das Programm soll dir ein Inhaltsverzeichnis generieren, was im Word -Dokument schon existiert oder nicht?
     
  3. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    Ja genau. Das sollte es
     
  4. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Ich bezweifle dass sowas geht.
     
  5. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    wieso nicht? sollte ja kein Problem sein Links in einem Dokument zu erkennen und diese im PDF in der selben Form zu erstellen
     
  6. Mulder1919

    Mulder1919 Gast

    ein Inhaltsverzeichnis kannst du doch mit Word auch erstellen ...
     
  7. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    Word wegschmeißen und OpenOffice/NeoOffice nutzen, das kann das.
     
  8. MacMan2

    MacMan2 Gast

    OpenOffice und NeoOffice beherrschen die Funktion des aktiven Inhaltsverzeichnis. Wenn man Dokumente konvertiert dann bleiben die Links erhalten. Im Übrigen falls man Office 2007 nutzen sollte, da gibt es ein Plugin das Docs in XPS und PDFs umwandelt und auch diese aktiven Verzeichnisse bewahrt.
     
  9. Alexupery

    Alexupery Erdapfel

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    4
    LaTeX

    Ich empfehle LaTeX!

    Ist einfach die beste Textsoftware.

    For free, mit automatischem Inhalts-, Tabellen- und Abbildungsverzeichnis, Index, Literaturverzeichnis, aktiven Verknüpfungen (und zwar ALLE: Inhaltsverzeichnis, Querverweise, Index, Literatur...) und saubere Ausgabe als .pdf, .ps, .dvi,...

    Und vor allem stabil und deswegen sogar für richtig lange Texte geeignet. Ich habe mal ein vierbändiges Manual damit bearbeitet und es hat sich keinmal aufgehängt.

    Nicht zu vergessen: wer Mathe und Formeln schreiben muss, kommt schon gar nicht daran vorbei!

    Gruss,
    A.
     
  10. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    Wenn ich LAtex werden wollte wuerde ich das tun. Nachdem ich jetzt meine arbeit in Word geschrieben habe, werde ich nicht auf LaTex wechseln. Whatever

    @macman2
    Ich verwende Office07. Das hat auch ne PDF-exportfunktion aber auch hier bleibt das IHV nicht aktiv.
    Wie heisst das PlugIn?
     

Diese Seite empfehlen