1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WORD-Datei in PowerBook importieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von fridolin, 05.03.06.

  1. fridolin

    fridolin Alkmene

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    33
    hi, ihr Wissenden und Erleuchteten!
    Wenn ich ein WORD-Dokument von einem Mac auf mein "neues" PowerBook (Titanium 550Mhz) importiere, erscheint sein Symbol ohne das blaue a. Ich habe es mit Mail und Firewire versucht. Ziehe ich dann dieses Symbol in TextEdit, klappt dies nur mit der mittels Firewire importierten Datei, die aus Mail stammende öffnet TextEdit nicht und "verstopft" mir alles.
    Vielleicht wichtig: ausser TextEdit habe ich noch kein Textprogramm geladen.
    Kann mir jemand das Problem lösen?
    Fridolin wäre dankbar
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... na wenn kein Word auffem PB installiert ist, kann er die Datei ja net als Word-Datei erkennen ;)
     
  3. piepmiffy

    piepmiffy Gast

    Hallo Fridolin,

    lade Dir doch NeoOffice runter. Kommt aus der OpenOffice Familie. Hat den gleichen Funktionsumfang wie das Office von Microsoft ist aber Freeware, bzw. ´ne kleine Spende wäre nett. Dann klappts auch mit dem Öffnen der Word-Dokumente.
    Hier kommt der Link: http://www.planamesa.com/neojava/de/download.php
     
  4. fridolin

    fridolin Alkmene

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    33
    hallo piepmiffy (Grahams Jubiläumsapfel tönt schon besser als Erdapfel. War ja nicht meine Wahl, hiesse lieber Goldparmäne, weiss bloss nicht, wie ich es ändern soll).Zur Sache: da hat mir kürzlich einer schon NeoOffice empfohlen, weil ich Druckprobleme mit OpenOffice habe. War HEUTE bei NeoOffice, weiss bloss nicht, wie man da vorgeht, Mirror und so Zeug brauche ich nur zum rasieren! Schreib mir doch bitte an
    <anfridolin@netscape.net>, wäre bequemer! Gruss fridolin
     
  5. piepmiffy

    piepmiffy Gast

    check mal Deine Mail. Da steht alles drin.
    Den Erdapfel wirst du, glaube ich, los, wenn dir jemand KarmaPunkte gibt. Weiss ich aber nicht so ganz genau.
     
  6. apfelfreak

    apfelfreak Gast

    Das kannst du nicht ändern. Es gehört zum speziellen System von Apfeltalk.

    Aus der Apfeltalk-Hilfe:
     
  7. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    den erdapfel wird man los, wenn man genug beiträge schreibt... der name hängt davon ab, wieviele beiträge man geschrieben hat:cool:
     
  8. piepmiffy

    piepmiffy Gast

    oho, besten Dank für die Info!
     

Diese Seite empfehlen