1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word 2008 und das Tippen

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Xoshi, 03.05.08.

  1. Xoshi

    Xoshi Carola

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    115
    Ich tippe sehr schnell und Word 2008 kommt einfach nicht hinterher. Wenn ich am Stück nen längeren Text tippe, kann ich am Ende mehrere Zeilen beim Aufbauen zugucken. Ich habe einen Intel Core 2 Duo iMac mit 2 GB RAM und verstehe nicht, warum Word so viel Probleme beim Tippen hat.

    Habt ihr ne Idee, woran das liegen kann?
     
  2. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    geht mir genauso. seit neustem, bunkert sich word während dem benutzen immer mehr und immer mehr arbeitsspeicher bist aller verbraucht ist und stürzt dann ab.

    habe das update installiert und alles.
     
  3. pille

    pille Stechapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    158
    Rechtschreib- bzw Grammatikprüfung ausgestellt? Die scheint ziemlich anspruchsvoll zu sein
     
  4. Xoshi

    Xoshi Carola

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    115
    Die Prüfungen habe ich schon abgestellt. Es ist aber immer noch sehr langsam. Bei jedem einzelnen Zeichen. Das geht so einfach nicht...
     
  5. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    iWork kaufen ;) da gibt es keine Probleme...
     
  6. kamui

    kamui Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    329
    Das liegt an Word und nicht an der Hardware.
    Office 2008 ist einfach mies programmiert und noch extrem buggy.

    Ich erstelle regelmäßig Word.docs mit Bildern. Gestern habe ich versucht mit Word08 ein Word.doc mit 30 Bildern zu überbearbeiten (ca. 20 MB). Das war allerdings unmöglich, da die Scrollfunktion erst mit sekundenlanger Verzögerung angesprochen hat und dann auch nicht der zu gewünschten Seite gescrollt hat.
    [​IMG]
    Habe dann das Dokument mit Word2007 unter Paralles geöffnet und das Scrollen funktionierte absolut flüssig.

    Vor dem Service Pack 1 ist Word08 nicht produktiv einzusetzen. Ich werde wohl bis dahin Neooffice oder so greifen, da ich Paralles eigentlich nicht mehr einsetzen will.
     
  7. heldlenny

    heldlenny Klarapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    283
  8. kamui

    kamui Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    329
    Das Update hatte ich natürlich sofort installiert.
    Es hat bei mir allerings keine der Bugs behoben. Das Update war IMHO auch nur ein schnell zusammengestelltes Not-Update, welches weder die Performance von Office verbessert noch etliche Bugs behoben hat - dies wird ja auch die Berichte hier im Forum belegt.

    Vermutlich diente das Update vor allem der Gesichtswahrung der Mac Office Abteilung. Wir User sollten den Eindruck bekommen, dass unsere Klagen erst genommen wurden und man an der Verbesserung des Programms arbeitet.
    Seitdem herrscht anscheinend Funkstille.

    Als Bestätigung meiner These braucht man nur mal ein paar der 135 Kommentare zu dem Post "we are watching you" in dem Blog "Mac Mojo: The Office for Mac Team Blog" zu lesen:

     
    #8 kamui, 03.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.08

Diese Seite empfehlen