1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word 2008 spiegelt Bilder

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von gatolindo, 27.03.08.

  1. gatolindo

    gatolindo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    144
    Ich habe ein Problem...

    Ich habe eine Tabelle als Bild in Word eingefügt und wollte nun den Text um das Bild herum laufen lassen, also Bild formatieren/ Layout / Passend/ Links zentriert.

    Das klappt auch, aber dabei spiegelt er das Bild, so dass man die Schrift nicht lesen kann. Ich habe auch keine Funktion gefunden um das Bild zurückzuspiegeln. Weiss jemand was ich falsch mache oder wie ich es unter Word zurückgespiegelt bekomme?

    Ich werde es jetzt mit Photoshop von jemanden spiegeln lassen und das Bild anschließend noch mal einfügen... vielleicht hat ja schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht...

    Gruß
    Gatolindo
     
  2. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Eventuell ist unter Bild formatieren/3D Drehung/X: der Wert 180° eingetragen …

    Ansonsten kannst Du es genau dort "spiegeln"
    ... oder aber in Formatierungspalette/Grösse, Drehung und R/Horizontal kippen

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen