1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word 2004 lahmt bei Texteingabe...

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Shebsl, 20.12.05.

  1. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    Hi,

    mein Word lahmt bei der Texteingabe, sprich der Text erscheint von zeit zu zeit (also ungefähr bei jedem 8-10 Wort) verzögert auf dem Screen, was unglaublich nervt, wenn man etwas schneller schreibt.
    Hab schon probiert die Autokorrektur und Grammatikprüfung auszuschalten, halt aber auch keine merkliche Verbesserung ergeben.
    Ich verwende eines der aktuellen PBs, also ein 1,67 GHz. An der Systemperformance kann's ja nicht liegen, Photoshop und co laufen völlig zufriedenstellend.
    Wer kann mir weiterhelfen?

    Gruß.
     
  2. foodtek

    foodtek Gast

    Hallo,

    ist ein Softwareproblem, das Problem kenn ich bisher nur von PC´s. Hast Du das Servicepack für die Version installiert? - weiss jetzt garnicht ob es dafür schon eine gibt - ansonsten mal mit Neuinstallation probieren.

    mfg
     
  3. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    Also ich habe das selbe Problem, Office 2004, alle updates, beim Tippen hin und wieder 'läg'. Ich denke es liegt am Produkt (Excel erzeugt bei meinem Dual G5, ca. 15 sek. Vollast beim starten :oops: ).
     
  4. goldbeker

    goldbeker Auralia

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    199
    Bei Word habe ich das Problem nicht. Dafür bei Apples Pages. Das gleiche Problem wie beschrieben. Habe in Foren schon nach Hilfen gesucht. Aber nichts gefunden. Es muss meiner Meinung nach, irgendetwas im System sein. Schriften?
    Hatte sogar den Tiger neu installiert und alles neu eingespielt.
    Das hilft dir jetzt natürlich nicht weiter, aber vielleicht hat ja noch jemand ein paar Tips.
     
  5. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    ich kenn das Problem eben bei PCs gerade NICHT.
    Meinst du ein Service-Pack für das Programm selbst? Ich hab auf jeden Fall mal alle updates dafür installiert; hat nichts gebracht.
     
  6. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    also ich nerve mich schon lange darüber, bin aber fast auf Word angewiesen! Naja, hoffendlich gibts mal eine bessere version!
    gruss risiko90
     
  7. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    also ich habe word aus dem jahre 2001 und habe bis jetzt nie irgendein stocken des programms bemerkt :cool:
     
  8. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    Davon hab ich schon gehört, dass die frühere Version dieses Problem nicht aufweist. Diese Version bekommt man natürlich nicht mehr so ohne weiteres her, oder?
     
  9. foodtek

    foodtek Gast

    @shebsl
    also auf Arbeit arbeite ich an einem Windows Desktop, da hatte ich von Office 2000 auf 2003 aktualisiert und danach war nur Ärger mit Word angesagt, z.B. das der Zoom sich in dem Programm von selbst verstellt hat, d.h. man hat ein Riesendokument mit über hundert Seiten, unzähligen Grafiken und Tabellen und dann verstellt sich der Zoom z.B. auf 80%, so dass die ganze Formatierung für die Katz ist, hinzukommt, dass alle Ausdrucke auch zu klein werden, natürlich wusste Microsoft auch keine Lösung und abstellen konnte man das auch nicht - :mad:

    achso das Problem mit dem zu langsamen Anschlag war dann auch noch, aber wer auf Schreibmaschinen steht, findet das vielleicht ganz net;)

    na ja, lange Rede kurzer Sinn, ich habe dann wieder Office 2000 genommen und Ruhe war, aber das hilft dir sicher nicht wirklich weiter, wie siehts denn aus mit Open Office, hast Du da vielleicht mal mit gearbeitet, reicht eigentlich für das meiste aus, jedoch fehlen einige gute Features von MS Office, wenn es an die professionelle Arbeit geht,

    ansonsten schau mal nach ob es Servicepack für MS Office 2004 für Mac gibt

    mfg
     
  10. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    warum soll mir das nicht weiterhelfen? Ich könnt ja einfach das 2000er Word verwenden und den Rest so lassen. Nur bekommt man das natürlich heutzutage nicht mehr her, nach etlichen neueren Versionen... du könntest mir nicht etwa...? Eine Kopie...?
     
  11. Cortex85

    Cortex85 Gast

    Oder du nimmst LaTeX. :cool:
    (Wenn du mal Zeit hast, dich einzuarbeiten ;) )
     
  12. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    Hab ich eben nicht! An einer bekackten Hausarbeit mit dem bekackten Mac-Word dran.
     
  13. m00gy

    m00gy Gast

    Ist Openoffice vielleicht eine Alternative für Dich? Oder Melllel? Oder Pages?

    Ich muss sagen, ich kennen diese gelegentlichen Hänger von Word 2004 auch (und auch ich hoffe auf eine bessere Version im nächsten Jahr?), aber das stört mich eigentlich nicht, da ich ja nicht sehen muss, wie die Wörter auf dem Bildschirm erscheinen wenn ich tippe...
     
  14. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    echt nicht? Mich irritiert das ziemlich, es hemmt den Schreibfluss total.
     
  15. m00gy

    m00gy Gast

    Sorry wenn ich darauf mit folgendem, etwas zynischem, Spruch reagiere:

    "Woher soll ich wissen was ich meine, bevor ich höre, was ich sage?"

    Will heißen:
    Ich weiß ja, was ich tippen will und das tipp ich dann einfach. Korrekturen nehme ich sowieso erst dann vor, wenn der Text runtergetippt ist. Wann Word die Worte dann auf den Schirm bringt, ist eigentlich egal. Trotzdem: Obwohl in Word für Mac einige schöne Features enthalten sind, die es auf dem PC nicht gibt, hat Micrsoot an einigen Stellen auch geschlampt, gar keine Frage. Das nächste Office kommt ja hoffentlich nächstes Jahr (und dann kann Word auf dem Mac hoffentlich auch endlich selbstständig die Sprachen einzelner Abschnitte erkennen...)
     
  16. foodtek

    foodtek Gast

    sorry ;), habe Office 2000 nur für Win- deswegen auch die Formulierung, für Mac auch nur die Version 2004, aber schau mal bei ebay, da findet man sowas schon ganz günstig, z.B. Office 98, das reicht eigentlich ja auch völlig aus

    mfg
     

Diese Seite empfehlen